Vortrag

Deutschland nach der Wahl

Perspektiven für die deutsche Wirtschaft

Wie lässt sich der Erfolg deutscher Unternehmen auf dem Weltmarkt erklären? Im Rahmen des 44. Mühlenkreisgesprächs wird Dr. Markus Kerber, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Industrie, uns seine Sicht der aktuellen lage erläutern.

Details

Der Erfolg der deutschen Wirtschaft basiert nicht zuletzt auf der erfolgreichen Positionierung deutscher Produkte auf dem Weltmarkt. Die zentrale Aufgabe besteht darin, diese Position nachhaltig zu festigen und somit immer wieder neu zu definieren, um sie den geänderten Anforderungen auf dem Markt anzupassen.

Diese Zielsetzung zu erreichen ist die ständige Aufgabe des Bundesverbandes der deutschen Industrie (BDI). Getragen vom Leitbild der Sozialen Marktwirtschaft

vertritt der BDI die Interessen der deutschen Industrie national wie international, um die Märkte für Produkte und Dienstleistungen aus Deutschland zu erschließen und somit die Rahmenbedingungen für den Erfolg zu gestalten.

Welche besonderen Herausforderungen bringt die aktuelle Situation mit sich, wie stellt sich die deutsche Wirtschaft auf den globalen Wettbewerb ein? – Diese und andere Fragen möchten wir mit Ihnen und unserem Referenten, Dr. Markus Kerber, diskutieren.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Preussenmuseum Minden, Simeonsplatz 12

Referenten

  • Steffen Kampeter MdB
    • Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesfinanzminister
  • Dr. Markus Kerber
    • Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Industrie
Kontakt

Elisabeth Bauer

Elisabeth Bauer bild

Leiterin des Auslandsbüros für die Baltischen Staaten

Elisabeth.Bauer@kas.de +371 67 331-266 +371 67 331-007
Wahlen dpa

Bereitgestellt von

Regionalbüro Westfalen