Diskussion

Die Zukunft unserer Gesellschaft: Wie ich sie sehe?

Betrachtungen aus dem Blickwinkel der jüngeren Generation

Die 17. Shell Jugendstudie aus dem Jahr 2015 spricht in der Zusammenfassung der Ergebnisse von einer „Generation im Aufbruch“

Details

Im Vergleich zu den Vorjahren sei der Optimismus für die persönliche Zukunft gewachsen und Jugendliche zeigten wieder wachsendes politisches Interesse und Bereitschaft zum politischen Engagement, statt wie in den Vorjahren vor allem auf das eigene Leben und das private Umfeld zu sehen.

Aufbauend auf einem stabilen Wertesystem basierend auf Freundschaft, Partnerschaft und Familie sind Bildung, sichere Arbeitsplätze und auch die „Work-Life-Balance“ wichtige Ziele der jungen Menschen zwischen 12 und 25.

Ist damit die Zeit der Unsicherheit, des politischen Desinteresses und des Hangs zur Selbstoptimierung vorbei? Welche Gefühlslagen und Nuancen verbergen sich hinter den statistischen Befunden?

Nach einem Impulsvortrag suchen wir den aktiven Dialog über die Generationen hinweg – wohin geht es für unsere Gesellschaft? Wir laden Sie herzlich ein!

Anmeldungen aus allen Altersgruppen bitte per E-Mail oder Online

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Kurhaus Hamm
Ostenallee 87Saal „Graf von der Mark“,
59071 Hamm
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Silke Mittnacht
    • Studentin und KAS-Stipendiatin

      Bereitgestellt von

      Regionalbüro Westfalen