Event
Ausgebucht

Kampf für Freiheit und Demokratie

Der Protest in der Ukraine für eine Annäherung an die europäische Wertegemeinschaft

Die Bilder über die aktuellen Entwicklungen in der Ukraine lösen Bestürzung aus. Welche Möglichkeiten gibt es in dieser Situation? Elmar Brok MdEP und der ukrainische Oppositionsführer Vitalij Klitschko nehmen dazu Stellung

Details

Begrüßung

Aart De Geus

Vorsitzender des Vorstands der Bertelsmann Stiftung

Elisabeth Bauer

Leiterin des Regionalbüros Westfalen der KAS

Vorträge

Elmar Brok MdEP

Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Europäischen Parlaments,

Mitglied der Konrad-Adenauer-Stiftung

Dr. Vitalij Klitschko

Vorsitzender der Partei UDAR,

Mitglied der Werchowna Rada, Oppositionsführer

Moderation

Joachim Fritz-Vannahme

Programmdirektor „Europas Zukunft”, Bertelsmann Stiftung

Die Teilnahme ist nur nach persönlicher Anmeldung möglich. Das Formular für die Online-Anmeldung finden Sie in der Seitenspalte.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Schützenhof
Schützenplatz 1Hansesaal,
33102 Paderborn
Deutschland

Alternativer Veranstaltungsort

Schützenhof, Hansesaal, Schützenplatz 1, 33102 Paderborn

Anfahrt

Referenten

  • Elmar Brok MdEP
    • Vitalij Klitschko

      Publikation

      „Eine aggressive Provokation Russlands“: Klitschko nimmt beim Europa-Forum Stellung zu den aktuellen Entwicklungen auf der Krim
      Jetzt lesen
      Kontakt

      Ralf Wachsmuth †

      Vitaly Klitschko dpa

      Partner

      Bereitgestellt von

      Regionalbüro Westfalen