Event

Politik (be)trifft Kultur

Vater-Sohn-Dialog: Liszt trifft Rammstein

"Liszt trifft Rammstein": mit dieser Veranstaltung eröffnen wir unsere neue Mindener Reihe „Politik (be)trifft Kultur“. Wir möchten mit dieser Reihe die Distanz verringern, die häufig zwischen Politik, Wirtschaft und Kultur aufzutreten scheint.

Details

Programm

Ab 18.00 Uhr

Einlass

18.30 Uhr

Begrüßung

Elisabeth Bauer, Konrad-Adenauer-Stiftung

Eröffnung

Steffen Kampeter, Staatssekretär beim Bundeminister der Finanzen

18.40 Uhr

Musikstück

Monika Kampeter (Saxophon) / Waldemar Becker (Klavier)

18.45 Uhr

1. Talkrunde

Steffen Kampeter im Gespräch mit Prof. Christoph Stölzl

19.00 Uhr

Beitrag von Prof. Stölzl zum Rahmenprogramm

19.10 Uhr

2. Talkrunde

Steffen Kampeter im Gespräch mit Philipp Stölzl

19.30 Uhr

Beitrag von Philipp Stölzl zum Rahmenprogramm

19.40 Uhr

Musikstück

Monika Kampeter (Saxophon) /Waldemar Becker (Klavier)

19.45 Uhr

3. Talkrunde

Steffen Kampeter im Dialog mit Vater-Sohn Stölzl & Stölzl

20.10 Uhr

Musikstück

Monika Kampeter (Saxophon) und Waldemar Becker (Klavier)

20.15 Uhr

Ende der Veranstaltung

Im Anschluss

Möglichkeit für Gespräche bei Getränken

Anmeldung bitte per Fax, Email oder Telefon. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Jazz-Club Minden, Königswall 97, 32423 Minden

Referenten

  • Prof. Dr. Christoph Stölzl
    • Rektor der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar
  • Philipp Stölzl
    • Regisseur
Kontakt

Elisabeth Bauer

Elisabeth Bauer bild

Leiterin des Auslandsbüros für die Baltischen Staaten

Elisabeth.Bauer@kas.de +371 67 331-266 +371 67 331-007

Bereitgestellt von

Regionalbüro Westfalen