Vortrag

Streitbar?!

Die politische Rolle von Islam und Christentum im 21. Jahrhundert

2014 ist in der Lutherdekade, die auf das Jahr 2017 und die Feierlichkeiten zum 500. Jahrestag der Reformation hinführt, dem Thema Reformation und Politik gewidmet.

Details

"So wahr mit Gott helfe", ein politischer Amtseid, der oft kontrovers diskutiert wird. In Deutschland erleben wir ein Spannungsfeld, das deutlich macht, dass unsere Gesellschaft und Kultur zwar christlich geprägt, faktisch aber multireligiös ist.

Das wirft spannende Fragen auf: Was kann es bedeuten, sich als Christ oder als Moslem politisch zu engagieren? Welche Unterschiede gibt es, je nachdem, welches Verständnis von Staat und Religion zugrunde liegt? und welche Gemeinsamkeiten lassen sich ausmachen? Diese Fragen diskutieren wir mit Aygül Özkan, von 2010 bis 2013 Ministerin für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration in Niedersachsen.

Die Teilnehmergebühr beträgt 5€, ermäßigt 2€.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Christuskirche Bochum, Westring 26, 44787 Bochum

Referenten

  • Aygül Özkan
    • Ministerin für Soziales a.D. Niedersachsen
      Kontakt

      Elisabeth Bauer

      Elisabeth Bauer bild

      Leiterin des Auslandsbüros für die Baltischen Staaten

      Elisabeth.Bauer@kas.de +371 67 331-266 +371 67 331-007
      Aygül Özkan, Ministerin a.D. Pressefoto/CDU