Veranstaltungsberichte

"Bielefunk - too funky to ignore!"

Live-Radiomagazin der JONA-Basisakademie am Freitag

Bielefeld - 16 KAS-Stipendiaten der Journalistischen Nachwuchsförderung haben zweieinhalb Wochen lang die Metropole Ostwestfalen-Lippes (NRW) journalistisch erkundet. Am Freitag sendet die JONA live ein zweistündiges Radiomagazin aus Bielefeld - und beweist, dass es die Stadt am Teutoburger Wald entgegen der im Internet kursierenden "Bielefeld Verschwörung" wirklich gibt.

Die JONAlisten gehen unter der Seminarleitung von JONA-Referent Dr. Marcus Nicolini unter anderem der Frage nach, warum es in Bielefeld zwei supermoderne Elektrotankstellen gibt, aber nur drei Elektroautos? Warum ein Ehepaar ihrem Kind schon mit 8 Jahren Chinesisch beibringt? Und ob sich die Bielefelder auf ihren Bahnsteigen sicher fühlen? Dies und viel mehr erfahren die Bielefelder am Freitag zwischen 15 und 17 Uhr live auf Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld. Auch im Internet live über http://radiohertz.de/beta-site/livestream