Conferencia

Erfahrungen Kroatiens bei der Bewältigung der internationalen Finanz- und Wirtschaftskrise

Reihe "Die Soziale Marktwirtschaft im internationalen Kontext"

Kroatien befindet sich in der entscheidenden Phase der Beitrittsverhandlungen mit der Europäischen Union. Gleichzeitig steht das Land vor bedeutenden politischen und wirtschaftlichen Richtungsentscheidungen.

Detalles

Inzwischen hat die Mitte-Rechts-Regierung Kroatiens – seit Juli 2009 unter der Führung der Premierministerin Jadranka Kosor (Kroatische Demokratische Gemeinschaft, HDZ) – wichtige Reformschritte unternommen, unter anderem in der Korruptionsbekämpfung. Aus den kürzlich abgehaltenen Präsidentschaftswahlen ist der Sozialdemokrat Ivo Josipović als Sieger hervorgegangen. Über die enge Zusammenarbeit bei den notwendigen Strukturreformen auf dem Weg des Landes in Richtung Europäische Union herrscht politischer Konsens.

Wie wird sich Kroatien nach dem wirtschaftlich und innenpolitisch krisengeprägten Jahr 2009 neu aufstellen? Welchem Wachstumsmodell möchte das Land folgen? Welche wirtschaftlichen Strukturreformen verfolgt das Land hinsichtlich der angestrebten EU-Mitgliedschaft?

Diese und weitere Fragen stehen im Zentrum der Vortragsveranstaltung mit der kroatischen Premierministerin Jadranka Kosor, zu der Sie die Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit der Botschaft der Republik Kroatien herzlich einlädt.

17.30 Uhr

Begrüßung

Dr. Gerhard Wahlers

Stellv. Generalsekretär der KAS

Einführung

Peter Hintze MdB

Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

Vortrag

Jadranka Kosor

Premierministerin der Republik Kroatien

Diskussion

18.45 Uhr

Ende der Veranstaltung

Vortragssprachen sind Deutsch und Kroatisch. Es wird simultan übersetzt.

Bitte melden Sie sich bis 29. Januar 2010 unter anmeldung-berlin@kas.de verbindlich für die Veranstaltung an.

Compartir

añadir al calendario

Lugar

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung

Altavoces

  • Jadranka Kosor
    • Premierministerin der Republik Kroatien
    • Peter Hintze
    • Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium
    • Dr. Gerhard Wahlers
    • stellv. Generalsekretär der KAS

Publicación

„Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht“: Kroatiens Premierministerin wirbt für schnellen Abschluss der EU-Beitrittsverhandlungen
Seguir leyendo
Reportajes internacionales
5 de enero de 2010
Länderbericht: Politisches Unwetter in Kroatien
Reportajes internacionales
11 de enero de 2010
Länderbericht: Kroatien bekommt einen neuen Staatspräsidenten
Reportajes internacionales
1 de julio de 2009
Länderbericht: Kroatischer Premierminister tritt zurück
Reportajes internacionales
15 de julio de 2009
Länderbericht: Jadranka Kosor zur neuen Vorsitzenden der HDZ gewählt
Erfahrungen Kroatiens bei der Bewältigung der internationalen Finanz- und Wirtschaftskrise