Publicaciones

Sebastián Piñera gewinnt die Präsidentschaftswahlen in Chile

Sebastián Piñera gewann am vergangenen Sonntag (17. Dezember 2017) die zweite Runde der Präsidentschaftswahlen in Chile.

Newsletter "Fokus Chile"

AUSGABE NOVEMBER 2017

Unser Newsletter "Fokus Chile" informiert Sie in regelmäßigen Abständen über aktuelle Geschehnisse im Bereich Politik, Wirtschaft und Kultur in Chile. Die Themen dieser Ausgabe: WAHLEN CHILE, ERGEBNISSE DER PRÄSIDENTSCHAFTS-, SENATS- UND PARLAMENTSWAHLEN, ERGEBNISSE DER CHRISTDE-MOKRATEN (PARTIDO DEMÓCRATA CRISTIANO) und FACHKONFERENZ MIGRATION UND INTEGRATION – BEST PRACTICES. Viel Spaß beim Lesen wünscht das Team der KAS in Chile!

Ex-Präsident Sebastián Piñera gewinnt erste Runde der Präsidentschaftswahl in Chile

Niedrige Wahlbeteiligung - Debakel für die Christdemokraten

Am 19. November 2017 fanden in Chile die Präsidentschafts- und Parlamentswahlen statt. Rund 14 Millionen Wahlberechtigte waren zur Stimmabgabe aufgefordert. Zudem wurden Teile des Senats sowie die Regionalräte neu gewählt.

Newsletter "Fokus Chile"

Ausgabe Oktober 2017

Unser Newsletter "Fokus Chile" informiert Sie in regelmäßigen Abständen über aktuelle Geschehnisse im Bereich Politik, Wirtschaft und Kultur in Chile. Die Themen dieser Ausgabe: WAHLKAMPF IN CHILE, REAKTIONEN AUF DIE DEUTSCHE BUNDESTAGSWAHL IN CHILE, 16. BILATERALES TREFFEN CHILE - PERU, 17. INTERNATIONALE BUCHMESSE IN SANTIAGO und SÜDAMERIKANISCHE QUALIFIKATION FÜR DIE FUSSBALLWELTMEISTERSCHAFT. Viel Spaß beim Lesen wünscht das Team der KAS in Chile!

Newsletter "Fokus Chile"

Ausgabe August/September 2017

Unser Newsletter "Fokus Chile" informiert Sie in regelmäßigen Abständen über aktuelle Geschehnisse im Bereich Politik, Wirtschaft und Kultur in Chile. Die Themen dieser Ausgabe: ABTREIBUNGSGESETZ IN CHILE, ERNEUERBARE ENERGIE - KONFERENZ IN VALDIVIA, PROJEKT RENTENREFORM und WAHLKAMPF IN CHILE. Viel Spaß beim Lesen wünscht das Team der KAS in Chile!

Principios para una reforma al Sistema de Pensiones

Informe de Políticas Públicas

En este informe, Espacio Público se propone diagnosticar cuáles son las principales falencias que debería resolver una reforma al actual Sistema de Pensiones. A partir del análisis de recabado de información, se describen las percepciones ciudadanas respecto al sistema y se desarrollan principios que, basados en el diagnóstico, debiesen cumplir las propuestas de reforma para concitar, si no entusiasmo, al menos una amplia aceptación pública.

Vorschläge für eine Reform des Rentensystems

Policy Paper

In diesem mit Unterstützung der KAS Chile erarbeiteten Policy Paper stellt der chilenische Think-Tank Espacio Público die wichtigsten Vorschläge für die anstehende Reform des chilenischen Rentensystems vor und analysiert diese. Abgesehen von einer eingehenden technischen Machbarkeitsanalyse werden die Eindrücke der Bürger in Bezug auf das aktuell bestehende System beschrieben und - basierend auf dieser Diagnose - Prinzipien definiert, welche eine Reform erfüllen sollte, um eine breite Akzeptanz in der Öffentlichkeit zu finden.

Newsletter "Fokus Chile"

Ausgabe Juli 2017

Unser Newsletter "Fokus Chile" informiert Sie in regelmäßigen Abständen über aktuelle Geschehnisse im Bereich Politik, Wirtschaft und Kultur in Chile. Die Themen dieser Ausgabe: CHILES NATIONALER AKTIONSPLAN GEGEN DEN KLIMAWANDEL, KLIMAWANDEL HAUTNAH - SCHNEESTURM IN SANTIAGO DE CHILE, KEINE LOCKERUNG DES CHILENISCHEN ABTREIBUNGSGESETZES, BETRUGSSKANDAL BEI DER CHILENISCHEN POLIZEI, WAHLKAMPF IN CHILE. Viel Spaß beim Lesen wünscht das Team der KAS in Chile!

Klimasicherheit

Global denken - lokal handeln

Der Klimawandel bewirkt die Intensivierung extremer Wetterphänomene: Dürreperioden, extreme Regenfälle, Überschwemmungen, Erdrutsche, Temperatursprünge usw. Alle diese Phänomene haben einen negativen Einfluss auf unser alltägliches Leben. Sie führen zum Verlust von Infrastruktur und Ernteausfällen, was wiederum steigende Lebensmittelpreise nach sich zieht. Es ist unser aller Aufgabe uns diesen Problemen zu stellen: „Wir müssen global denken und lokal handeln“. Der folgende Artikel richtet sich an alle, die sich informieren und ein Teil der Lösung, anstelle des Problems sein wollen.

SEGURIDAD CLIMÁTICA

Reducción de riesgos desde la adaptación

El cambio del clima intensifica eventos Climáticos: Sequías, lluvias extremas, inundaciones, deslizamientos de tierra y cambios bruscos de temperatura. Tales eventos generan impactos en nuestro cotidiano, como por ejemplo pérdidas en infraestructura y cambio en el precio de los alimentos. Actuar frente a estos problemas es tarea de todos: “Tenemos que pensar global, y actuar local”. La siguiente publicación tiene como objetivo impulsar el debate y la acción local. Está dirigida a todos aquellos que informarse y participar activamente del proceso de adaptación.