Lanzamiento de libro

Renovación jurisprudencial

Im Rahmen der Veranstaltung werden die von Litiga OLE mit Unterstützung des Rechtsstaatsprogramms Lateinamerika der Konrad-Adenauer-Stiftung ausgearbeiteten Broschüren vorgestellt.

Detalles

Litiga OLE hat sich vorgenommen, die Kriterien der Rechtsauslegung der mexikanischen Justiz in ihrer Neunten und Zehnten Epoche zu analysieren, um Interpretationen zu identifizieren, welche den fortschrittlichsten, von Gerichten auf nationaler und internationaler Ebene entwickelten Menschenrechtsstandards widersprechen, die seit der Verfassungsreform vom Juni 2011 als Parameter für die Geltung und die Auslegung der übrigen Rechtsordnung eingeführt wurden.

In den drei Dokumenten werden die folgenden Themen behandelt: Kontrolle der verfassungskonformen Ordnungsmäßigkeit, Einschränkungen der Menschenrechte und Recht auf Anhörung.

Compartir

añadir al calendario

Lugar

Mexiko

Publicación

Restricciones a los derechos humanos: Serie Renovación Jurisprudencial
Seguir leyendo
Control de regularidad constitucional: Serie Renovación Jurisprudencial
Seguir leyendo
Derecho a la consulta: Serie Renovación Jurisprudencial
Seguir leyendo
Serie Aktualisierung der Rechtsprechung
Seguir leyendo
Contacto

Ginna Rivera