Séminaire online

EU-Ratspräsidentschaft - Deutschlands Vorsitz im EU-Rat

Webinar in Kooperation mit der Union-Stiftung

Détails

Der Rat der Europäischen Union ist eines der wichtigsten Organe der EU, der je nach Themen-bereich in unterschiedlicher Zusammensetzung tagt. Umso interessanter ist die Tatsache, dass ab dem 1. Juli 2020 Deutschland für ein halbes Jahr die Präsidentschaft im Rat der Europäischen Union übernimmt. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier wird mehreren Tagungen des Rats vorsitzen und wirtschaftspolitische Initiativen im Rahmen der Ratspräsidentschaft eng mit den europäischen Partnern abstimmen. Dazu gehören unter anderem der Rat für Wettbewerbsfähigkeit, der Energierat, der Telekommunikationsrat, der Handelsrat und der Kohäsionsrat. In der Videokonferenz besteht die Möglichkeit direkt mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ins Gespräch zu kommen und Fragen an ihn zu richten.

 

Programme

Zugang :

 

https://zoom.us/j/96757442165

Zugangscode/ID: 967 5744 2165

 

 

17.00 Uhr

Eröffnung und Begrüßung

NN

Geschäftsführer der Union-Stiftung Saarbrücken

 

17.10

EU-Ratspräsidentschaft - Deutschlands Vorsitz im EU-Rat

Peter Altmaier, MdB

Bundeswirtschaftsminister

partager

S'inscrire ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

ONLINE - Anmeldelink folgt

Reférences

  • Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier MdB
    • Michael Scholl
    • Geschäftsführer der Union-Stiftung
    • Dr. Karsten Dümmel
    • Landesbeauftragter der Konrad-Adenauer-Stiftung und Leiter des Politischen Bildungsforums des Saarlandes