Agrégateur de contenus

Conférence

Konrad Adenauer und David Ben-Gurion

Eine unmögliche Freundschaft?

Vortrag und Gespräch mit Dr. Michael Borchard, Leiter Hauptabteilung Wissenschaftliche Dienste/Archiv für Christlich-Demokratische Politik

Agrégateur de contenus

Détails

Jerusalem Konrad Weiss/ Dr. Karsten Dümmel
Jerusalem

Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ist Ihre verbindliche Anmeldung bis spätestens 20.11.2023 erforderlich. Bitte nutzen Sie hierfür den Button "Anmelden".

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

„Ich bin seit langem ein Bewunderer seiner staatsmännischen Leistung und seines Zielbewußtseins beim Aufbau eines modernen Israel und dessen sehr bemerkenswerter Entwicklung.“ – Adenauer über Ben-Gurion

David Ben-Gurion, der Gründervater Israels, und Konrad Adenauer, der erste Kanzler der Bundesrepublik Deutschland, hätten nicht unterschiedlicher sein können.

Trotz tiefer Gräben zwischen den beiden Ländern aufgrund der Shoa, entwickelte sich zwischen dem israelischen Sozialisten und dem rheinischen Konservativen ein enges, freundschaftliches Verhältnis, das beide Länder bis heute prägt.

Die Wirkung dieser Freundschaft und ihre Bedeutung für die deutsch-israelischen Beziehungen sind die Themen des Buches und des Vortrages von Dr. Michael Borchard.

 

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit von Konrad-Adenauer-Stiftung Saarbrücken, Union-Stiftung e.V., der Initiative Schalom Israel und der Synagogengemeinde Saar statt.

Gemeinsam mit unseren Partnern laden wir Sie herzlich zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Politisches Bildungsforum Saarland

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

 

Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ist Ihre verbindliche Anmeldung bis spätestens 20.11.2023 erforderlich. Bitte nutzen Sie hierfür den Button "Anmelden".

Programme

18.00 Uhr Eröffnung und Begrüßung

Dr. Karsten Dümmel, Landesbeauftragter der Konrad-Adenauer-Stiftung für das Saarland, Leiter Politisches Bildungsforum Saarland

Michael Scholl, Geschäftsführer Union Stiftung e.V.

 

18.10 Uhr Vortrag

Dr. Michael Borchard, ehem. Leiter des Büros Israel der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. und heute, Leiter Hauptabteilung Wissenschaftliche Dienste/Archiv für Christlich-Demokratische Politik

 

20.00 Uhr Schlusswort und Austausch bei kleinem Empfang

 

20.30 Uhr Ende der Veranstaltung

 

partager

Agrégateur de contenus

ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

Saarbrücken, Gemeindesaal der Synagogengemeinde Saar

Reférences

  • Dr. Michael Borchard
    • ehem. Leiter des Büros Israel der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. und heute
    • Leiter Hauptabteilung Wissenschaftliche Dienste/Archiv für Christlich-Demokratische Politik
Contact

Martina Wenk

Martina Wenk Martina Wenk

Sekretärin und Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Saarland

martina.wenk@kas.de +49 (0) 681 - 927 988 0 und +49 (0) 681 - 927 988 1 +49 (0) 681 - 927 988 9

Agrégateur de contenus

Agrégateur de contenus