Discussion

Bundesweite Bustour der Konrad-Adenauer-Stiftung

Station in Lutherstadt Wittenberg

Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

Détails

Die Konrad-Adenauer-Stiftung möchte mit dem Projekt „Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.“ den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken und zum Engagement für Demokratie anregen. Im Rahmen dieses Projektes wird ab Anfang August 2020 der KAS-Bus unterwegs sein und an verschiedensten Standorten im gesamten Bundesgebiet Halt machen – vor Ort und digital. Das Konzept des KAS-Busses zielt darauf ab, eine „Demokratie-Stätte“ für interessierte Bürgerinnen und Bürger zu sein. Besucherinnen und Besucher erhalten die Möglichkeit – unter Einhaltung geltender Hygiene- und Abstandsregeln – sich im Bus und vor dem Bus zum Thema Demokratie und über die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung zu informieren. Der Bus und dazugehörige Stand vermitteln spielerisch den Wert unserer Demokratie und freiheitlich-demokratischen Grundordnung. Gleichzeitig begleitet eine Social Media - Kampagne die Bustour und lässt „digitale Besucher“ an dem Projekt teilhaben. Eine virtuelle Bustour (unter: www.gemeinsam-demokratie-gestalten.de) stellt „Orte der Demokratie und Freiheit“ in Deutschland vor und macht diese einer Vielzahl von Menschen zugänglich.

 

Weitere Stationen in Sachsen-Anhalt:

 

12. September, 10.00 bis 15.00 Uhr, Marktplatz, Zerbster Str., Dessau-Roßlau

13./14. September, 10.00 bis 15.00 Uhr,  Hallmarkt, Halle (Saale)

15./16. September, 10.00 bis 15.00 Uhr, Domplatz in Magdeburg

Programme

12.00 - 15.00 Uhr

Station auf dem Markplatz in Wittenberg

mit

Enrico Schilling (12.00 – 14.00 Uhr), Vorsitzender des Kreistages Wittenberg und Bürgermeister in Grafenhainichen

 

Bitte beachten Sie: Wir werden flexibel auf aktuelle Entwicklungen der Corona-Pandemie reagieren, die Standorte und Daten können sich deswegen kurzfristig ändern.

Wir laden interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, unseren Bus zu besuchen und sich mit uns über die Zukunft unserer Demokratie auszutauschen!

Bei Rückfragen zu der Bustour und zum aktuellen Planungsstand können Sie sich gerne an uns wenden.

 

Tagungsleitung:

Alexandra Mehnert

Moritz Lüttich

Jonathan Kraushaar

 

Tagungsassistenz:

Anke Zacharias

 

Referent:

​​​​​​​Enrico Schilling

Vorsitzender des Kreistages Wittenberg

Bürgermeister der Stadt Gräfenhainichen

 

Gastronomisches

Angebot:

Kaffee Bike Ketzin

 

Organisation:

Alexandra Mehnert

Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt

 

Tagungsbüro:

Sandra Zimmermann

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

Franckestraße 1

39104 Magdeburg

Tel.: 0391 / 520887109

Fax: 0391 / 520887121

E-Mail: sandra.zimmermann @kas.de

www.kas.de/sachsen-anhalt

 

Feedback:

Anregungen, Lob und Kritik können Sie gerne an die Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt richten unter alexandra.mehnert@kas.de oder an feedback-pb@kas.de.

partager

ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

Marktplatz, 06886 Wittenberg

Reférences

  • Enrico Schilling (Vorsitzender des Kreistages Wittenberg und Bürgermeister in Grafenhainichen)
    Contact

    Alexandra Mehnert

    Alexandra Mehnert bild

    Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

    alexandra.mehnert@kas.de +49 391-520887-102 +49 391-520887-121
    Contact

    Sandra Zimmermann

    Sachbearbeiterin/Sekretärin Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

    sandra.zimmermann@kas.de +49 391-52088-7107 +49 391-52088-7121