Séminaire online

"Wieder stehen“ – Alltag im DDR-Unrechtssystem: Lesung und Konzert

Audio-Veranstaltung mit Liedern und Texten des Liedermachers Stephan Krawczyk

Détails

Herzlich laden wir Sie zu unserer Audio-Veranstaltung mit Texten und Liedern von Stephan Krawczyk ein.

Bitte wählen Sie sich ein:

https://youtu.be/MhSK9wLk_CY

 

STEPHAN KRAWCZYK

wird Silvester 1955 in Weida/ Thüringen geboren. Nach Abitur und dem Studium der Konzertgitarre an der Franz-Liszt-Hochschule in Weimar ist er seit 1980 freiberuflicher Sänger. 1981 gewinnt er den Nationalen Chansonwettbewerb der DDR, zieht 1984 nach Berlin, Hauptstadt. Im selben Jahr beginnt er zu schreiben, im Jahr darauf wird ein Berufsverbot über ihn verhängt. Er tritt gemeinsam mit Freya Klier in Kirchen auf, wird zur Symbolfigur der DDR-Bürgerbewegung. Am 17.1.1988 verhaftet der Stasi den oppositionellen Künstler und schiebt ihn 16 Tage später in den Westen ab.

Im selben Jahr, nun in Westberlin, gründet Krawczyk die Bürgerinitiative „FCKW Stop! Jeder Tag zählt“. Konzerttourneen führen ihn durch den deutschsprachigen westeuropäischen Raum, nach Nordamerika, Frankreich, Spanien, Italien. Er schreibt das Buch „SCHÖNE WUNDE WELT“, das im Jahr der Wiedervereinigung veröffentlicht wird.

1991 entsteht die Erzählung „Mein Vater“, für die Krawczyk 1992 die Bettina-von-Arnim-Literaturpreis erhält. Im selben Jahr fährt er in das Bürgerkriegsland Somalia.

Neben fortwährender Konzerttätigkeit schreibt er an seinem ersten Roman „Das irdische Kind.“ Das Buch erscheint 1996.

Seitdem diverse Veröffentlichungen auf musikalischem und literarischem Gebiet, Reisen, Tourneen.

Krawczyk lebt mit seinem Sohn Marvin (2004) in Berlin.

PREISE: Krawczyk erhielt mit der Initiative „FCKW Stop! Jeder Tag zählt“ 1991 den Bundespostpreis, er ist Träger der Verdienstmedaille des Landes Berlin und des Preises der Lutherstädte „Das unerschrockene Wort“. 2019: Bundesverdienstkreuz am Bande und Curt Wills-Preisträger

 

Programme

18.00 – ca. 19.15 Uhr

 

„Wieder stehen“ – Alltag im DDR-Unrechtssystem

Lieder und Texte von Stephan Krawczyk (Liedermacher)

 

Ablauf

 

0 ’ bis 2.55 ’            

Einführung I

 

2.55 ’ bis 4.30 ’      

„Das ist nie gewesen“ (Lied, dessen Text am 11.11.1989 entstanden ist)

 

4.31 ’ bis 6.26 ’      

Einführung II

 

6.27 ’ bis 6.48 ’      

Zwischenspiel

 

6.48 ’ bis 16.21 ’    

Erinnerung I

 

16.22 ’ bis 19.49 ’  

„Das geht solange gut“ (Mitschnitt von der Premiere des Programms 

 „Wieder stehen“ am 15.5.1987 in der Stadtkirche Pankow“)

 

19.50 ’ bis 24.28 ’  

Erinnerung II

 

24.29 ’ bis 27.48 ’ 

„Berlin-Lied“ (zur 750-Jahr-Feier von Berlin 1987, Mitschnitt von der Premiere des Programms „Wieder stehen“ am 15.5.1987 in der Stadtkirche Pankow“)

 

27.49 ’ bis 55.27 ’  

„Mein bester Freund wohnt auf der anderen Seite“ (Erzählung I)

 

55.28 ’ bis 60.25 ’  

„Mein bester Freund …“ (Lied von Simon)

 

60.26 ’ bis 64.31 ’  

„Mein bester Freund wohnt auf der anderen Seite“ (Erzählung II)

 

64.32 ’ bis 67.37 ’  

„Mein Vater“ (Lied von Roland)

 

67.38 ’ bis 70.00 ’  

„Wieder stehen“ (Lied)

                                

 

Leitung:

Alexandra Mehnert

Landesbeauftragte für Sachsen-Anhalt

Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt

der Konrad-Adenauer-Stiftung

 

Tagungsbüro:

Britta Drechsel

Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

Politisches Bildungsforum Sachsen - Anhalt

Franckestr. 1, 39104 Magdeburg

T +49 391 / 52088 – 7104, F +49 391 / 52088 - 7121

britta.drechsel@kas.de

 

Youtube: https://youtu.be/MhSK9wLk_CY

 

Feedback:

alexandra.mehnert@kas.de oder feedback-pb@kas.de

 

Ihre persönlichen Daten werden gemäß Art. 4 DSGVO im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) von der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. verarbeitet und zur Durchführung der Veranstaltung verwendet. Informationen über Ihre Rechte finden Sie hier: https://www.kas.de/DSGVO-Veranstaltung.

 

partager

S'inscrire ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

Online

Reférences

  • Stephan Krawczyk (Liedermacher)
    Contact

    Alexandra Mehnert

    Alexandra Mehnert bild

    Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

    alexandra.mehnert@kas.de +49 391-520887-102 +49 391-520887-121
    Contact

    Britta Drechsel

    Britta Drechsel bild

    Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

    britta.drechsel@kas.de +49 391-520887-104 +49 391-520887-121