Présentations & compte-rendus

Vertiefung der Kooperation im Mittelmeerraum

Stellvertretender Generalsekretär zu politischen Gesprächen in Tunesien

Der stellvertretende Generalsekretär und Hauptabteilungsleiter Internationale Zusammenarbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung, Dr. Gerhard Wahlers, hält sich zu politischen Gesprächen in Tunesien auf.

Er traf dabei mit dem tunesischen Erziehungsminister, Herren Hatem Ben Salem, mit dem Vorsitzenden des auswärtigen Ausschusses der tunesischen Abgeordnetenkammer, Salah Tabarki sowie der stellvertretenden Generalsekretärin der Regierungspartei RCD, Hajer Cherif zusammen.

In den Gesprächen hob Wahlers die Bedeutung Tunesiens im Mittelmeerdialog hervor. Die tunesischen Gesprächspartner lobten die Arbeit der KAS in Tunesien und drückten ihren Wunsch nach einer weiteren Vertiefung der Zusammenarbeit mit der Stiftung aus.

Wahlers wird am Dienstag die internationale Konferenz der KAS und des Centre d’Etudes Mediterranéennes et Internationales (CEMI) zum Thema „Migration und Integration: Chancen und Herausforderungen für die euromediterrane Zusammenarbeit“ eröffnen.

partager