Forum

Ein Tabu vor der Auflösung?

Zur Zukunft schwarz-grüner Koalitionen

.

Details

Vom Beginn der achtziger bis in die neunziger Jahre hinein stand "Schwarz-Grün" als Metapher für die größtmögliche Gegensetzlichkeit politischer Anschauungen und politischer Kultur. Mit der Auflösung alter ideologischer Frontlinien in den vergangenen Jahren werden nun neue Bündnisperspektiven sichtbar, die über kommunale Einzelfälle hinaus, neue Perspektiven eröffnen. Sind schwarz-grüne Koalitionen, z. B. in Kiel, Köln, Saarbrücken, Vorboten einer neuen politischen Normalität? Lösen sich alte Lagergrenzen auf? Ist "Schwarz-Grün" ein Modell für die Zukunft auch auf Länderebene? Wie kommt es, dass darüber heute ernsthaft nachgedacht und diskutiert werden kann? Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Haus der Bürgerschaft

Referenten

  • Markus Stiegler
    • B90/Die Grünen Kiel
  • Josef Müller
    • CDU
    • Bürgermeister der Stadt Köln (angefragt)
  • Helga Trüpel
    • (B90/Die Grünen-) MdEP
  • Jens Eckhoff
    • Senator für Bau und Verkehr
  • Dr. Ralf Th. Baus
    • KAS Berlin
  • Reinhard Wessel
    • Leiter BWK
Kontakt

Reinhard Wessel

Reinhard Wessel bild

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Reinhard.Wessel@kas.de +49 511 4008098-15 +49 511 4008098-9