Expertengespräch

Nordostasien zwischen Konflikt und Versöhnung: Europas Rolle

Die bilateralen Beziehungen der Staaten Nordostasiens sind z.T. durch erhebliche Konflikte belastet. Wie können europäische Erfahrungen und politische Modelle helfen, die Spannungen zu verringern und einen dauerhaften Frieden zu gewährleisten?
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Seoul

Referenten

  • Prof. Dr. Hanns W. Maull (Stiftung Wissenschaft und Politik
    • Berlin)
  • Jan Zielonka (Universität Oxford)
    • Park Yeong-jun (Korea National Defense University)
      • Vincent-Guillaume Poupeau (Delegation der EU in der Republik Korea) u.a.
        Kontakt

        Dr. Norbert Eschborn

        Dr

        Designierter Leiter des künftigen Auslandsbüros Kanada

        Norbert.Eschborn@kas.de
        Foto: fdecomite/Flickr fdecomite/Flickr

        Partner

        Bereitgestellt von

        Auslandsbüro Korea