Seminar

Do Campaigns matter?

Effekte und Grenzen politischer Kommunikation

Nachwuchspolitiker aus der Ostseeregion diskutieren über Möglichkeiten und Grenzen politischer Kommunikation. Dabei werden auch Best-practice-Beispiel aus den EVP-Schwesterparteien vorgestellt.

Details

International Summer Academy 2012

Do campaigns matter? – Effects and Limits of Political Communication

17. – 22. Juli 2012

Dienstag, 17. Juli

19.00 – 22.00Begrüßung und Abendessen

Andreas M. Klein, Leiter des Auslandsbüros Riga, KAS Riga

Ivars Bandonis, Vorsitzender, Vienotiba Jugend

Europa auf dem richtigen Weg – Wahlkampferfolge der EVP Partnerparteien in Lettland und Norwegen

Mittwoch, 18. Juli

09.00 – 13.00Grundlagen des Wahlkampfes

•Der Gute, der Schlechte und der Häßliche – Arbeiten für den Kandidaten und das Team

• Sag etwas… - Die Bedeutung der "message" und ihre Entwicklung

• Mama, Ich bin im Fernsehen – Erarbeitung des Kommunikationsplans, Arbeit mit den Medien

Balint Porcsálmi, UDMR, Rumänien

14.00 – 15.30Die Verwendung von Videoclips im politischen Wahlkampf - vom Drehbuch zum Film

Josephine Landertinger, Video Journalistin, KAS Berlin

15.30 – 17.00Einführung in die Gruppenarbeit

Josephine Landertinger, Video Journalistin, KAS Berlin

17.00 – 19.00Gruppenarbeit: Politische Kommunikation während des Wahlkampfes - Anzeigen, Plakate und journalistische Beiträge

19.00 - 21.00 Europa auf dem richtigen Weg – Wahlkampferfolge der EVP Partnerparteien in Litauen und Estland

Donnerstag, 19. Juli

09.00 – 15.00Organisation des Wahlkampfes

• Wahlkampf im Graben – Die Grundlagen des direkten Kontakts mit dem Wähler

•Das perfekte Poster und die besten Fernsehspots – Richtig und Falsch bei der Wahlkampfwerbung

•“Ich möchte einen Wahlkampf wie Obama” – Mythen und Fakten zum Internet, Facebook und deren Freunde

Balint Porcsálmi, UDMR, Rumänien

13.30 – 12.30Persönlichkeit oder/und Botschaft – Der CDU Wahlkampf in Hamburg und Nordrhein-Westfahlen

Gregor Jaecke, Landesgeschäftsführer, CDU Hamburg

15.00 – 19.00Gruppenarbeit: Kommunikation während des Wahlkampfes - Anzeigen, Plakate und journalistische Beiträge

19.00 - 21.00 Europa auf dem richtigen Weg – Wahlkampferfolge der EVP Partnerparteien in Polen und der Ukraine

Freitag, 20. Juli

09.00 – 10.30Wahl 2.0 - Die Bedeutung des Internets und sozialer Medien im Wahlkampf

Mark Hauptmann, KAS Stipendiat

11.00 – 11.45Direkter Kontakt mit dem Wähler und "Geh zur Wahl" - Kampagne

Mark Hauptmann, KAS Stipendiat

12.00 - 17.00 Exkursion nach Cesis

Samstag, 21. Juli

10.30 – 11.30Besichtigung des geheimen Sowjet-Bunkers in Ligatne

14.30 - 16.30 Besichtigung Siguldas

18.30 – 19.30Stadtrundgang in Riga

19.30 Präsentation der Ergebnisse / Abschiedsessen

Abschlussrede Edvards Smiltens, MP und Lolita Cigane, MP

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Augstrozes Raiskuma Muižā
4146 Cesis
Lettland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • u.a. Gregor Jaecke (Landesgeschäftsführer
    • CDU Hamburg)
      • Josephine Landertinger (KAS Berlin)
        • Balint Porcsálmi (UDMR
          • Rumänien)

            Publikation

            "Do campaigns matter?": Politische Kommunikation und Wahlkampf
            Jetzt lesen
            Kontakt

            Andreas Michael Klein

            Andreas Michael Klein bild

            Leiter des Auslandsbüros Chile

            Andreas.Klein@kas.de +56 22 234 20 89
            Kontakt

            Katrin Ridder-Strolis

            Bereitgestellt von

            Auslandsbüro Lettland