Veranstaltungen

Diskussion

Der besondere Weg der Lettischen Volksfront

Die Veranstaltung ist dem 2. Kongress der lettischen Volksfront vom 7. bis 8. Oktober 1989 gewidmet, welcher eines der wichtigsten Ereignisse des dritten Erwachens Lettlands ist
Eine Diskussion über die Macht des Zusammenhalts, über die Fähigkeit, persönliche Missfallen und Ressentiments zu überwinden und imstande zu sein alle Kraft dem Wachstum Lettlands zu widmen. Sind wir bereit für ein unabhängiges Lettland?

Symposium

The Baltic Way, Continued

Die internationale Konferenz findet anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Baltischen Wegs statt. Historische Ereignisse und der Kampf um die Unabhängigkeit der baltischen Staaten und anderer Länder Zentral- und Osteuropas werden behandelt.

Diskussion

Das Konversation-Festival LAMPA

Zum mittlerweile vierten Mal ist das Auslandsbüro Riga der Konrad-Adenauer Stiftung Teil des LAMPA Festivals. Das Konversation Festival LAMPA lockt alljährlich über tausend Besucher aus ganz Europa nach Cēsis, Lettland, um über Politik, Kultur, Wirtschaft, Gesellschaft und Technologie zu diskutieren. In über 350 Veranstaltungen können die Besucher ihre persönlichen Erfahrungen in den unterschiedlichsten Bereichen austauschen und neue Eindrücke sammeln.

Diskussion

Diskussion "Female Diplomacy. Women in Foreign Policy"

Die Diskussion basiert auf einer gleichnamigen Publikation von MdB Elisabeth Motschmann.

Vortrag

"Ideological polarization in Baltic societies"

Die Studie untersucht die Einstellungen der baltischen Gesellschaften zu traditionellen und westlichen Werten, zur Nachhaltigkeit der baltischen Staaten als unabhängige Nationalstaaten, zu den Einwanderer, zu protektionistischer Politik und anderen Themen, die, wie die Erfahrung moderner Demokratien zeigt, als Grundlage der Polarisierung der Gesellschaft werden können.

Diskussion

Rock gegen Panzer

Eine Diskussion über den Einfluss von Musik und deren Wirkung auf die Gesellschaft, ihre Ansichten und Ausdrucksweise; Musik als Widerstand gegen das bestehendes System.

Diskussion

Die Rolle der Medien beim Aufbau des sozialen Gedächtnisses

Die Kraft der Wahrheit in der Zeit des dritten Erwachens und heute. Diskussion über die Medienrolle beim Aufbau des sozialen Gedächtnisses und des nationalen Selbstwertgefühls, über den Einfluss von Journalisten auf die Entwicklung historischer Ereignisse und über die Fähigkeit, Veränderungen zu bewirken.

Diskussion

Filmprojekt „Tēvs Nakts“

Im Rahmen der Hundert-Jahre-Lettland Projekte hat das Riga-Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung ein Filmprojekt zur Aufarbeitung der Geschichte Lettlands begleitet.

Veranstaltungsberichte

Riga Konferenz 2011

"Europa braucht Leadership"
Zum sechsten Mal trafen sich außen- und sicherheitspolitische Experten und Entscheidungsträger aus Europa, den USA, Russland, Asien und erstmalig aus dem Arabischen Raum, um über aktuelle Herausforderung unserer Zeit zu sprechen. An zwei Tagen diskutierten die Experten unter anderem über die aktuelle Situation in Europa, die Veränderungen in Nordafrika, die Lage in Afghanistan und Zentralasien sowie den Modernisierungsprozess in Russland.

Veranstaltungsberichte

KAS erinnert an den 20. Jahrestag der Wiederherstellung der Unabhängigkeit der Republik Lettland

von Andreas Michael Klein

Mit einem Empfang hat das Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Riga die Leistungen der Unabhängigkeitsbewegung in Lettland vor zwanzig Jahren gewürdigt. Im Rahmen des Empfangs zu der eine Reihe von Freunden und Partnern der KAS aus Politik, Gesellschaft und Kultur gekommen waren, wurden zwei Flaggen an der Außenfassade des KAS-Büros in der Elizabetes iela enthüllt, auf denen die KAS den Bürgern Lettlands zum 20. Jahrestag der Wiederherstellung der Unabhängigkeit ihres Landes gratuliert.

Veranstaltungsberichte

Corporate Responsibility

von Mari Kooskora

A Key to Success
Mari Kooskora (Estonian Business School) outlines the principles of Corporate Responsibility.

Veranstaltungsberichte

European Economic Government or Governance?

Jānis Miķelsons, advisor to the Prime Minister of the Republic of Latvia, discusses Europe's need for a Common Economic Government.

Veranstaltungsberichte

Lessons learned from the Global Economic and Financial Crisis

von Fernando Navarrete

Do we need a European Economic Government?
Fernando Navarrete outlines the leassons learned from the Global Economic and Financial Crisis and poses the question of an European Economic Government.

Veranstaltungsberichte

Responsibility for the Future

von Alexander Welscher

German Business Award 2011
This year's German Business Award in the Baltic States goes to enterprise which are particularly involved in CSR and develop their business strategies accordingly.

Veranstaltungsberichte

"Europäische und globale Ordnungspolitik nach der Finanzmarktkrise"

Internationale Fachkonferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung in Brüssel
Zum Auftakt der internationalen Fachkonferenz „Europäische und globale Ordnungspolitik nach der Finanzmarktkrise“ am 8. Februar im Cercle Royal Gaulois betonten die Vortragenden die Notwendigkeit verstärkter wirtschaftspolitischer Koordination in der EU. Der lettische Ministerpräsident Valdis Dombrovskis bemerkte in seinem Impulsvortrag „Für eine internationale wertegeleitete Wirtschaftsordnung – Leitlinien für Wohlstand, soziale Gerechtigkeit und nachhaltiges Wirtschaften“, dass gemeinsame ordnungspolitische Werte die Basis für wirtschaftspolitisches Handeln sein müssten.

Veranstaltungsberichte

Newsletter No.4

von Andreas Michael Klein

Erlebnisraum Europa
Nach der erfolgreichen Präsentation des Lehrerhandbuches zur europapolitischen Bildung "Erlebnisraum Europa" in lettischer, estnischer und russischer Sprache im August 2010 tritt das Projekt in seine Implementierungsphase ein: In Zusammenarbeit mit dem lettischen Projektpartner, der Fakultät für Pädagogik und Psychologie der Universität Lettlands, und den info.direct-Punkten der Europäischen Kommission in Lettland führt die Konrad-Adenauer-Stiftung von Dezember 2010 bis Mai 2011 elf Fortbildungsseminar für Lehrer durch, um den effiziente Gebrauch des Handbuches zu erfahren.

Veranstaltungsberichte

Der Ostseeraum – Eine Bestandsaufnahme lettischer und deutscher Strategien und Interessen

von Patrick Keller

Konferenzbericht des Arbeitskreis Junger Außenpolitiker
Der Arbeitskreis Junger Außenpolitiker wurde 2001 von der Konrad-Adenauer-Stiftung ins Leben gerufen, um jüngere außenpolitisch interessierte und versierte Persönlichkeiten zusammenzuführen. Er bietet ihnen ein Forum zur Diskussion anstehender außenpolitischer Herausforderungen und zur Erarbeitung von Lösungsvorschlägen. Regelmäßig führt dieser Kreis in Zusammenarbeit mit wechselnden Auslandsbüros der KAS Konferenzen zu Fragen Internationaler Politik und deutscher Außenpolitik durch. Die Konferenz 2010 in Riga analysierte die Strategien und Interessen Lettlands und Deutschlands im Ostseeraum.

Veranstaltungsberichte

Van Rompuy macht Europa Mut

800 Zuhörer im Pergamonmuseum bei erster Europa-Rede
Herman Van Rompuy, Präsident des Europäischen Rats, hat im Berliner Pergamonmuseum die erste Europa-Rede genutzt, um vor 800 Zuhörern für ein selbstbewusstes und starkes Europa zu werben.
Zeige 41 - 50 von 59 Ergebnissen.