Studien- und Informationsprogramm

Politische Nachwuchsschule "Millenials für den Wandel"

EFP 2019

Die Politische Nachwuchsschule "Millenials für den Wandel" ist ein Projekt der Konrad-Adenauer-Stiftung in Peru, das junge Menschen aus verschiedenen politischen Parteien oder Organisationen und aus verschiedenen Regionen Perus zusammenbringt und politisch ausbildet. Ihnen werden die Grundlagen der Demokratie, politische Parteiensysteme, gesellschaftspolitische Herausforderungen Perus und der Welt, insbesondere im internationalen Kontext, und neue Technologien in den Seminaren nähergebracht.

Details

Während des Ausbildungsprozesses der Politischen Nachwuchsschule "Millenials für den Wandel" nehmen die Stipendiaten an 3 persönlichen Treffen mit spezifischen Tagesordnungen zu Themen im politischen Bereich teil. Am Ende dieses Ausbildungsprozesses sind die Millenials Teil eines breiteren Netzwerks von Stipendiaten der EFP.

Für die Bewerbung empfehlen wir die folgenden Schritte:

  •     Lesen Sie die Einberufung 2019
  •     Füllen Sie das Nominierungsformular aus und senden Sie das Empfehlungsschreiben bis zum 14. Februar 2019 an uns


 

Zum Kalender hinzufügen

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Peru