Ausstellung über polnische Retter

"Ich habe nie darüber nachgedacht, was mir drohen könnte"

Eine Ausstellung präsentiert jetzt Gesichter, Geschichten und Motive von Polen, die während des Holocaust jüdische Mitbürger gerettet haben. Sie beschreibt den historischen Kontext, veranschaulicht die Bedingungen der Rettung, die Risiken und den ungemeinen Einsatz der Retter. mehr…

Mérite Européen für Rita Süssmuth

Eine Europäerin par excellence

Prof. Dr. Rita Süssmuth wurde am Donnerstag in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung mit der goldenen Mérite Européen-Medaille ausgezeichnet. Die luxemburgische Stiftung Mérite Européen ehrt engagierte Europäer, die sich um die freiheitlichen und demokratischen Werte der Staatengemeinschaft verdient gemacht haben. mehr…

Außenpolitischer Gesprächskreis

Chile startet ins Präsidentschaftswahljahr

Der Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Chile, Andreas Klein, hat einen Ausblick auf die im November anstehenden Präsidentschaftswahlen in seinem Einsatzland gegeben. mehr…


Willkommen

Die Akademie in Berlin ist das bundesweite Forum der Konrad-Adenauer-Stiftung für den Dialog zwischen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft.

mehr…


Veranstaltungen

24. Jan.
Berlin
Lesung

Mein altes West-Berlin

Eine Zeitreise ins alte West-Berlin

24. Jan.
Berlin
Gespräch

Die Amtseinführung des 45. Präsidenten von Amerika - Donald Trump

25. Jan.
Berlin
Ausstellung

"Was konnten sie tun?"

Widerstand gegen den Nationalsozialismus 1933 - 1945"

25. Jan.
Berlin
Buchpräsentation

"1977 - RAF gegen Bundesrepublik"

Alle Veranstaltungen ›

Publikationen

"Ich habe nie darüber nachgedacht, was mir drohen könnte"

Tausende Polen retteten während des Holocausts Juden - Ihre Geschichten präsentiert jetzt eine Wanderausstellung

In der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung wurde die Wanderausstellung „Sie riskierten ihr Leben – Polen, die während des Holocausts Juden retteten“, die vom Museum der Geschichte der Polnischen Juden in Warschau erarbeitet [...] mehr…

Per Dekret zum Frieden

Dr. Marie-Christine Fuchs im Außenpolitischen Gespräch über Kolumbien und die unsichere Zukunft des Friedensvertrags

In knapp zwei Jahren feiert Kolumbien 200 Jahre Unabhängigkeit. Doch die Geschichte hat das Land mitgenommen, denn seit 1819 „ist das Land eigentlich ein Kriegsland“, resümierte Dr. Marie-Christine Fuchs, Leiterin des [...] mehr…

"Nachhaltigkeit muss global angegangen werden"

Ehemaliger Bundesumweltminister Töpfer im Gespräch mit Ralf Fücks von der Heinrich-Böll-Stiftung

Der frühere Umweltbundesminister, Prof. Dr. Klaus Töpfer, und Ralf Fücks von der grünennahen Heinrich-Böll-Stiftung nahmen im Streitgespräch klare Positionen beim Thema Nachhaltigkeit ein. Trennendes und Vereinendes wurde [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Akademie Berlin

Tiergartenstr. 35
10785 Berlin
Tel. +49 30 26996-0
Fax +49 30 26996-3217

Soziale Medien