Gemeinsam für Ausbildung

„Wir, die Unternehmen, die Politik aber auch die Zivilgesellschaft müssen jungen Menschen mit schwierigem Sozialen Hintergrund eine Chance auf neue Perspektiven geben, indem wir Sie vor allem ideell unterstützen.“ mehr…

Otto von Bismarck

12 Eier zum Frühstück

Waltraut Engelberg, die Witwe des renommierten Bismarck-Forschers Ernst Engelberg, umriss zusammen mit ihrem Sohn Achim bei einer sehr facettenreichen und anregenden Gesprächsrunde und Buchvorstellung der Akademie die Lebenseckpunkte des ersten deutschen Reichskanzlers. mehr…

Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit

Die Zeitzeugin Freya Klier, eine ehemalige DDR-Bürgerrechtsaktivistin und Gegnerin des SED-Regimes, referierte im Rahmen eines Projekttages zur DDR-Geschichte am Gymnasium Steglitz über den Schrecken einer Diktatur sowie über die Bedeutung von Demokratie und Freiheit. Sich an ihrer eigenen persönlichen Geschichte orientierend stellte sie den Schülerinnen und Schülern das Unrechtsregime der DDR, Jahrzehnt für Jahrzehnt, dar. mehr…


Willkommen

Die Akademie in Berlin ist das bundesweite Forum der Konrad-Adenauer-Stiftung für den Dialog zwischen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft.

mehr…


Veranstaltungen

21. Apr.
Berlin

Ausgebucht

Forum

Europa und seine Lebenslügen

Vom Glanz und Elend der öffentlichen Rede

21. Apr.
Berlin
Workshop

Ohne Vergangenheit keine Zukunft

50 Jahre deutsch-israelische Beziehungen

22. Apr.
Berlin
Event

35 Jahre KAS-AJC-Austauschprogramm

Festveranstaltung

22. - 26. Apr.
Berlin

Ausgebucht

Seminar

Berlin-Ort der Politik und Geschichte

Alle Veranstaltungen ›

Publikationen

Gemeinsam für Ausbildung

Mit positiven Vorbildern in eine bessere Zukunft

Eine Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit dem Bündnis für Demokratie und Toleranz - gegen Extremismus und Gewalt. mehr…

12 Eier zum Frühstück

Gesprächsrunde und Buchvorstellung zum 200. Geburtstag von Otto von Bismarck

Otto von Bismarck liebte die Pommersche Küche und schlug kulinarisch gerne über die Strenge. „Er aß bis ins hohe Alter täglich 12 Eier zum Frühstück“, berichtete Waltraut Engelberg über den ersten deutschen Reichskanzler. Die [...] mehr…

Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit

Die Zeitzeugin Freya Klier, eine ehemalige DDR-Bürgerrechtsaktivistin und Gegnerin des SED-Regimes, referierte im Rahmen eines Projekttages zur DDR-Geschichte am Gymnasium Steglitz über den Schrecken einer Diktatur sowie über die [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Akademie Berlin

Tiergartenstr. 35
10785 Berlin
Tel. +49 30 26996-0
Fax +49 30 26996-3217

Soziale Medien