Klimareport 2017

Privatsektor und Klimafinanzierung in den G20-Staaten

Antworten auf die Frage, welche Bedeutung der Privatsektor für die Klimafinanzierung in den G20-Staaten hat, liefert unser aktueller Klimareport, den wir seit 2007 publizieren. mehr…

1930 - 2017

Zum Tode Helmut Kohls

Wir trauern um den Ehrenbürger Europas, einen großen deutschen Patrioten, leidenschaftlichen Christlichen Demokraten und europäischen Staatsmann. mehr…

Honduras KAS Lateinamerika

Besuch aus Honduras

Der Sonderbeauftragte des Präsidenten für Fragen des Klimawandels, Dr. Marlon Escoto, sowie der Direktor des honduranischen Forstinstituts, Misael Léon Carvajal, informierten sich über die Arbeit der KAS in Zentralamerika und besprachen u.a. mit dem Leiter des Teams Lateinamerika, Markus Rosenberger, Möglichkeiten einer künftigen Zusammenarbeit in Honduras.


Willkommen

Das Regionalprogramm Energiesicherheit und Klimawandel in Lateinamerika hat seinen Sitz in Lima, Peru und beschäftigt sich mit zentralen Fragen der Zukunft: Welche Wechselwirkungen bestehen zwischen Klima-, Umwelt- und Energiepolitik und wie können ökologische und ökonomische Erfordernisse sinnvoll miteinander in Einklang gebracht werden.

mehr…


Veranstaltungen

15. - 16. Aug.
Diskussion

MERCOSUR UND DIE EUROPÄISCHEN UNION

KLIMAWANDEL, ENERGIE- UND ERNÄHRUNGSSICHERHEIT

26. - 27. Okt.
Workshop

Energie-,Wasser- und Ernährungssicherheit im Bezug zum Klimawandel und der sozialen Ungleichheit in den Anden

Workshop

Alle Veranstaltungen ›

Bisherige Veranstaltungen

10. - 14. Juli
Vortrag

Paneldiskussion zum Umweltschutz und Flüchtlingsrecht

im Rahmen der XIII. Winterschule für Internationales Recht

13. - 16. Juni
Santiago de Chile
Fachkonferenz

Santiago Sustentable

Gemeinsam gegen den Klimawandel

Publikationen

Klimareport 2017: Brasilien

Privatsektor und Klimafinanzierung in den G20-Staaten

Die Brasilianische Entwicklungsbank (BNDES), eine der größten Entwicklungsbanken der Welt, stellte 2015 85 Prozent der 11 Milliarden US-Dollar für von Brasilien durchgeführte klima-wandelbezogene Initiativen bereit. Mit ihrem [...] mehr…

Klimareport 2017: Argentinien

Privatsektor und Klimafinanzierung in den G20-Staaten

Argentinien mobilisierte 2015 knapp 855 Millionen USD für den Klimaschutz, fast ausschließlich Mittel von der lateinamerikanischen Entwicklungsbank und der Weltbank. Die verbleibende Summe verteilte sich auf weitere Akteure wie [...] mehr…

Klimareport 2017

Privatsektor und Klimafinanzierung in den G20-Staaten

Die G20-Staaten stehen für rund zwei Drittel der globalen Bevölkerung sowie für mehr als drei Viertel der Wirtschaftsleistung, des Handels und des CO2-Ausstoßes. Als eine zentrale Zukunftsfrage steht der Klimawandel auf der [...] mehr…

Alle Publikationen ›