Mehr Energiesicherheit mit der Energiewende:Geopolitik der Erneuerbaren Energien

Die vierte Konferenz „Good Governance for Energy Transition“ fand in Guatemala statt. Das bevölkerungsreichste Land Zentralamerikas hat ein großes Potenzial für Wind- wie Solarkraft. Dass erneuerbare Energien langfristig zur mehr Energieunabhängigkeit führen, ist in der Region längst erkannt. mehr…

WORKSHOP ÜBER UMWELTRECHT IM XIV. WINTERKURS ÜBER INTERNATIONALES RECHT

Bereits zum dritten Mal unterstützte EKLA-KAS die Organisation eines Workshops zum Thema Umweltrecht des Zentrums für Internationales Recht (CEDIN). mehr…

Energiewenden weltweit: erneuerbar und effizient

Vom 17. Bis 18. April 2018 findet der 4. Berlin Energy Transition Dialogue der deutschen Bundesregierung statt. Zum „Side Event“ luden einen Tag vorher KAS und das IASS Potsdam Politiker und Experten ein, damit diese sich über den energiepolitischen Dialog zwischen Deutschland und Lateinamerika austauschen können. mehr…


Willkommen

Das Regionalprogramm Energiesicherheit und Klimawandel in Lateinamerika hat seinen Sitz in Lima, Peru und beschäftigt sich mit zentralen Fragen der Zukunft: Welche Wechselwirkungen bestehen zwischen Klima-, Umwelt- und Energiepolitik und wie können ökologische und ökonomische Erfordernisse sinnvoll miteinander in Einklang gebracht werden.

mehr…


Veranstaltungen

25. - 27. Okt.
Ciudad de Panama
Workshop

KLIMAFINANZIERUNG UND TRANSPARENZ

WORKSHOP FÜR UMWELTJOURNALISTEN

5. - 9. Nov.
Workshop

Fortbildung zur Klimapolitik

Workshop zur Förderung einer nachhaltigen Klimapolitik

23. - 24. Nov.
Seminar

Lima: Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

Seminar zur Förderung der Nachhaltigkeitspolitik

Alle Veranstaltungen ›

Bisherige Veranstaltungen

13. Okt.
Huánuco
Seminar

Huanuco: Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

Seminar zur Förderung der Nachhaltigkeitspolitik

Publikationen

Mehr Energiesicherheit mit der Energiewende:Geopolitik der Erneuerbaren Energien

Die vierte Konferenz „Good Governance for Energy Transition“ fand in Guatemala statt. Das bevölkerungsreichste Land Zentralamerikas hat ein großes Potenzial für Wind- wie Solarkraft. Dass erneuerbare Energien langfristig zur mehr [...] mehr…

WORKSHOP ÜBER UMWELTRECHT

IM XIV. WINTERKURS ÜBER INTERNATIONALES RECHT

Bereits zum dritten Mal unterstützte EKLA-KAS die Organisation eines Workshops zum Thema Umweltrecht des Zentrums für Internationales Recht (CEDIN). mehr…

Verantwortliche Umweltpolitik

Ökologisch wirksam und sozial gerecht

Vor dem Hintergrund außergewöhnlicher Wetterphänomene rückt die Diskussion über eine nachhaltige Umweltpolitik vermehrt in den Fokus. Welche Bedingungen erfüllt sein müssen, um global und generationenübergreifend gerechte [...] mehr…

Alle Publikationen ›