Energiewenden weltweit: erneuerbar und effizient

Vom 17. Bis 18. April 2018 findet der 4. Berlin Energy Transition Dialogue der deutschen Bundesregierung statt. Zum „Side Event“ luden einen Tag vorher KAS und das IASS Potsdam Politiker und Experten ein, damit diese sich über den energiepolitischen Dialog zwischen Deutschland und Lateinamerika austauschen können. mehr…

Blockchain-Technologie und Klimafinanzierung

Das Regionalprogramm EKLA-KAS veranstaltete zusammen mit der Getulio-Vargas-Stiftung (FGV) einen Design-Thinking-Workshop zum Thema Blockchain-Technologie. Ziel der Veranstaltung war es, den Mehrwert, den die Blockchain-Technologie zur Verbesserung der Transparenz in der Klimafinanzierung erzielen kann, zu identifizieren. mehr…

Abschlussworkshop

NDCs und Lateinamerikanische Grosstädte

Beim vierten und abschließenden Workshop der Reihe „NDCs: What Is There for American Big Cities?“ diskutierten Experten aus Mexiko, Peru, Argentinien und Brasilien die Ergebnisse der Vergleichsstudie zu der Implementierung der Pariser Klimaziele (Nationally Determined Contributions, NDCs). mehr…


Willkommen

Das Regionalprogramm Energiesicherheit und Klimawandel in Lateinamerika hat seinen Sitz in Lima, Peru und beschäftigt sich mit zentralen Fragen der Zukunft: Welche Wechselwirkungen bestehen zwischen Klima-, Umwelt- und Energiepolitik und wie können ökologische und ökonomische Erfordernisse sinnvoll miteinander in Einklang gebracht werden.

mehr…


Veranstaltungen

28. Apr.
Tumbes
Seminar

Tumbes: Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

Seminar zur Förderung der Nachhaltigkeitspolitik

26. Mai
Seminar

Moquegua: Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

Seminar zur Förderung der Nachhaltigkeitspolitik

25. - 26. Juni
Fachkonferenz

Lateinamerikanisches Forum für CO2-Bepreisung

9. - 13. Juli
Ciudad de México
Workshop

Fortbildung zur Energieeffizienzpolitik

Workshop zur Förderung der Energieeffizienz

Alle Veranstaltungen ›

Publikationen

Wassersicherheit und soziale Entwicklung in Lateinamerika

Wassersicherheit und soziale Entwicklung in Lateinamerika sind eng miteinander verbunden. Der Zugang zu sauberem Trinkwasser bildet nicht nur die Grundlage für sozioökonomische Entwicklung und politische Stabilität, sondern ist [...] mehr…

Neue Möglichkeiten für mehr Transparenz in der Klimafinanzierung durch die Blockchain-Technologie

Design Thinking Workshop

Das Regionalprogramm EKLA-KAS veranstaltete zusammen mit der Getulio-Vargas-Stiftung (FGV) einen Design-Thinking-Workshop zum Thema Blockchain-Technologie. Ziel der Veranstaltung war es, den Mehrwert, den die [...] mehr…

Umweltpolitik und Freihandel

Eine Analyse aktueller Verhandlungsprozesse, Massnahmen und Akteure mit Bedeutung für Lateinamerika

Das erste Policy Paper der Serie „Umwelt- und Handelspolitik“ des Regionalprogramms EKLA der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Peruanischen Gesellschaft für Umweltrecht (span.: Sociedad Peruana de Derecho Ambiental, SPDA) enthält [...] mehr…

Alle Publikationen ›