Awe Vortrag

Thomas Awe: "Unruhiges Asien - Zeitzeugnisse aus vier Jahrzehnten"

Am 22. März stellte Thomas Awe auf Einladung der OAG Tokio, unter dem Thema „Unruhiges Asien – Zeitzeugnisse aus vier Jahrzehnten“, seine Erfahrungen während der Arbeit für die KAS dar. Er berichtete über seine Arbeit in Korea, China, auf den Philippinen und in Japan.

Besucher der japanischen Universität Kobe in Berlin

Zehn junge Wissenschaftler - alle von der Universität Kobe, in Begleitung eines deutschen sowie zweier japanischer Professoren und eingeschrieben im englischsprachigen, interkulturellen Lehrfach "European Studies" - hielten sich im Rahmen des einwöchigen Besuchsprogramm in Berlin auf, um sich über die KAS, Deutschland und die EU zu informieren, gleichzeitig aber auch Fragen zu ihrem eigenen Land zu beantworten. mehr…

Philippine Competition Commission

SOPAS-Diskussionsreihe in Manila

Vom 23. bis 24. Februar organisierte das Regionalprogramm SOPAS eine politische und sozioökonomische Diskussionsreihe in Manila mit philippinischen Experten des Asian Institute of Management (AIM), des Senate Economic Planning Office (SEPO) und der Philippine Competition Commission (PCC).


Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist eine politische Stiftung in der Bundesrepublik Deutschland. Mit ihren Projekten und Programmen leistet sie einen aktiven und wirksamen Beitrag zur internationalen Zusammenarbeit und Verständigung. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen das Engagement der Stiftung in Japan vor.

mehr…


Bisherige Veranstaltungen

15. Juni
Fachkonferenz

CSR and the Media in Asia

18. Apr.
Fachkonferenz

Economic Growth and the Role of Women

Implications of the Group of Seven for Gender Equality

9. März
Fachkonferenz

The Role of EU and NATO for Japan's Security

30. Nov. - 3. Dez.
Fachkonferenz

Challenges for Competition Policy on the Eve of the ASEAN-Economic Community

Publikationen

Besucher der japanischen Universität Kobe in Berlin

Zehn junge Wissenschaftler - alle von der Universität Kobe, in Begleitung eines deutschen sowie zweier japanischer Professoren und eingeschrieben im englischsprachigen, interkulturellen Lehrfach "European Studies" - hielten sich [...] mehr…

Hole-in-One für Japan?

Premierminister Shinzo Abe und Präsident Donald Trump spielen um die Zukunft der japanisch-amerikanischen Beziehungen

Am 12. Februar fand das erste offizielle Staatstreffen zwischen Premierminister Shinzo Abe und Präsident Donald Trump im Weißen Haus statt. Shinzo Abe ist somit der zweite Staatschef nach der britischen Premierministerin Theresa [...] mehr…

Who Killed the Model Family?

Unintended Consequence of Work and Family Policies in Japan

Prof. Keiko Hirao's englischsprachiger Gastbeitrag beleuchtet die familien- und sozialpolitischen Entwicklungen der letzten Jahrzehnte in Japan. Die Autorin bespricht die Wechselwirkungen zwischen Familienpolitik, [...] mehr…

Alle Publikationen ›