Terroranschläge in Paris

Reaktionen der islamischen Welt

Unsere Auslandsmitarbeiter in Afrika südlich der Sahara, Asien, Europa und vor allem Nahost und Nordafrika berichten aus ihren Einsatzländern. mehr…

Frauen in der internationalen Sicherheitspolitik

Vom 17.-20. November 2014 organisiert die KAS in Rabat mit dem East West Institute ein internationales Parlamentarier-Forum zur Stärkung von Frauen in Führungspositionen im Bereich der internationalen Sicherheitspolitik. mehr…

Tendenzen und Perspektiven der Migrationspolitik

Am 27.10.2014 besuchte eine Delegation mit MdB Albert Weiler, MdL Martin Neumeyer und CDU-Bundesvorstandsmitglied Younes Ouaqasse die spanische Exklave Melilla sowie das marokkanische Nador zum Thema der Migrationspolitik. mehr…


Willkommen

Das Auslandsbüro in Marokko betreut Projekte mit Schwerpunkt in den Bereichen Demokratie und Rechtstaat, Zivilgesellschaft, Soziale Marktwirtschaft, interkultureller Dialog, Konfliktprävention und euromediterrane Beziehungen.

mehr…


Bisherige Veranstaltungen

22. Jan.
Studien- und Informationsprogramm

Bundestagsabgeordnete zu Besuch im Maison de l'Elu

13. - 14. Dez.
Symposium

Dezentralisierung und lokale Entwicklung in Mauretanien

5. - 6. Dez.
Forum

Ausbildung und Beschäftigung in Marokko

"HR Days" in Tanger

3. Dez.
Seminar

Die Idee des islamischen Kalifats im geopolitischen Kontext

Publikationen

Terroranschläge in Paris: Reaktionen der islamischen Welt

Zwischen Verurteilung und Erklärungsversuchen

Die Terroranschläge auf die Redaktion des französischen Satire-Magazins Charlie Hebdo und die Geiselnahme in einem jüdischen Supermarkt mit insgesamt 17 Toten haben weltweit Bestürzung hervorgerufen. Im Mittelpunkt der [...] mehr…

Sicherheit in der Sahelzone

Der Zerfall des libyschen Staates, die anhaltende Sicherheitskrise in Mali und der sich ausbreitende transnationale Terrorismus im Sahel-Sahara-Raum drohen aus der Sahelzone einen gefährlichen Krisengürtel für die angrenzende [...] mehr…

Tendenzen und Perspektiven der Migrationspolitik

Der Fall Marokko-Melilla

Am 27.10.2014 besuchte eine Delegation mit MdB Albert Weiler, MdL Martin Neumeyer und CDU-Bundesvorstandsmitglied Younes Ouaqasse die spanische Exklave Melilla sowie das marokkanische Nador zum Thema der Migrationspolitik. mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Marokko

11, rue d’Agadir
Quartier Hassan
Rabat
Marokko
Tel. +2125 3776 12 32/33
Fax +2125 3776 12 35