Ausstellungseröffnung „Kommunismus in Rumänien”

Ausstellungseröffnung „Kommunismus in Rumänien”

Gestern fand die Eröffnung der Ausstellung "Kommunismus in Rumänien" im Rumänischen Athenäum statt. Die Veranstaltung wurde von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Institut zur Aufklärung der Verbrechen des Kommunismus und des Gedenken an das rumänische Exil(IICCMER) organisiert. Die Ausstellung soll als Kern eines Museums des Kommunismus dienen, das in einer nicht allzu fernen Zukunft gegründet werden könnte.

Konferenz Oettinger Bukarest

EU-Kommissar Günther Oettinger spricht in Bukarest über die digitale Zukunft Europas

Am 25. August 2016 fand in Bukarest die Konferenz “Wirtschaft, Währung und digitale Revolution: Herausforderungen für Europa“ statt, mit einem Festvortrag vom Europäischen Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft, Günther H. Oettinger. Zur Eröffnung sprach der kommissarische Leiter der KAS Rumänien, Norbert Beckmann-Dierkes, ein Grußwort, gefolgt von einer kurzen Rede des Vorsitzenden des IICCMER, Radu Preda.

KAS Exzellenzprogramm, Gruppe Gesundheitspolitik, Bildungspolitik und Sozialespolitik geht nach Schäßburg

Am 08.07.2016 wird das dritte Seminar beim Interethnischen Bildungszentrum für Jugendlichen Schäßburg stattfinden. Junge Politiker werden über das Thema "Interkultureller Dialog.Temporäre Herausforderungen. Die Wichtigkeit des Minderheitenschutzes im Kontext der Flüchtlingskrise" mit den Experten,Volker Reiter, Leiter des interkulturellen Festivals „ProEtnica“,prof. univ. dr. Radu Carp, Exekutivsekretär PNL und Dr. Petru Oprean, Präsident des Ärztlich-Christlichen Vereins „Lukas“ diskutieren.


Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Bukarest. Sie finden hier aktuelle Meldungen, Informationen zu Rumänien und unseren Partnern, Hinweise zu den Veranstaltungen und Zielen der KAS vor Ort und Informationen über Ihre Ansprechpartner im KAS-Büro.

mehr…


Bisherige Veranstaltungen

2. Nov.
Ausstellung

Ausstellungseröffnung „Kommunismus in Rumänien”

30. Sept. - 2. Okt.
Seminar

Drittes Exzelenzprogramm, Viertes Seminar

5. - 10. Sept.
Studien- und Informationsprogramm

Herbstschule: Sozialpolitik im Rumänischen Kommunismus

30. - 31. Aug.
Fachkonferenz

Das Banat im Blick: Wandel – Erinnerung – Identität

Publikationen

Rumänien vor einem neuen Urnengang

Am 11. Dezember wird ein neues Parlament gewählt

Das Wahljahr 2016 in Rumänien bewegt sich auf die zweite Runde zu. Nach den Kommunalwahlen im Juni sind die Rumänen am 11. Dezember aufgerufen, ein neues Parlament zu wählen. mehr…

Junge Juristen aus Südosteuropa zum Dialog in Berlin

Vom 25. - 30.09.2016 besuchten eine Delegation junger rumänischer Juristen Berlin. Gemeinsame Rechtsprechung auf EU-Ebene gewinnt immer mehr an Bedeutung, der Diskussions- und Abstimmungsbedarf zwischen den einzelnen [...] mehr…

Rumänien: Sozialdemokraten gewinnen Kommunalwahlen

Am Abend des 5. Juni herrschte Jubelstimmung in der Zentrale der Sozialdemokratischen Partei (PSD) von Rumänien, als deren Kandidatin für das Amt des Oberbürgermeisters von Bukarest, Gabriela Vrânceanu-Firea, zurzeit Mitglied im [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Rumänien

Str. Franzelarilor nr. 5
RO-020785
Bukarest
Sektor 2
Tel. +40 21 302 02 61
Fax +40 21 323 31 27

Soziale Medien