Europas Krisen – Folgen und Lösungsansätze aus der Sicht der südlichen Mitgliedsländer der Europäischen Union

Vom 18. bis 20. November veranstaltete das Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung für Spanien und Portugal einen internationalen Workshop zum Thema: „Europas Krisen – Folgen und Lösungsansätze aus der Sicht der südlichen Mitgliedsländer der Europäischen Union“. mehr…

Mariano Rajoy in Spanien wiedergewählt

Dialog statt Durchregieren

Wenn der regierenden Volkspartei ein Dialog mit der Opposition gelingt und Vertrauen entsteht, könnte die Regierung länger im Amt bleiben, als manche erwarten. mehr…

Parlamentswahl in Spanien

Deutlicher Zugewinn für die Volkspartei

Überraschend deutlicher Zugewinn an Stimmen und Mandaten für die Volkspartei Partido Popular (PP). Mariano Rajoy hat gute Chancen, Ministerpräsident zu bleiben. Möglicherweise wird er eine Minderheitsregierung anführen. Die Linkspopulisten um Pablo Iglesias erleben eine herbe Niederlage. mehr…


Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist eine politische Stiftung der Bundesrepublik Deutschland. Mit ihren Programmen und Projekten leistet sie einen aktiven und wirksamen Beitrag zur internationalen Zusammenarbeit und Verständigung. Die Konrad-Adenauer-Stiftung und ihre Aktivitäten in Spanien und Portugal werden hier vorgestellt.

mehr…


Bisherige Veranstaltungen

6. Dez.
Expertengespräch

Die Auswirkungen der US-Wahlen für Europa

3. Sá Carneiro Debatte

25. - 27. Nov.
Studien- und Informationsprogramm

Einführung in die Soziale Marktwirtschaft

18. - 20. Nov.
Fachkonferenz

Europe´s crisis- Consequences and Solutions from the point of view of the states in southern Europe

20. - 21. Okt.
Fachkonferenz

Konferenzreihe zu den Autonomen Gemeinschaften (V)

Möglichkeiten und Grenzen einer Verfassungsreform in Spanien

Publikationen

Einführung in die Soziale Marktwirtschaft

Trainingsseminar für portugiesische Nachwuchsführungskräfte

Durch welche Charakteristika zeichnet sich die Soziale Marktwirtschaft (SMW) aus? Wie können Parteien und Gesetzgeber gleichzeitig Innovationen fördern, die Wettbewerbsfähigkeit stärken und die sozialen Sicherungssysteme in den [...] mehr…

Europas Krisen – Folgen und Lösungsansätze aus der Sicht der südlichen Mitgliedsländer der Europäischen Union

Vom 18. bis 20. November veranstaltete das Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung für Spanien und Portugal in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Sekretariat der spanischen Volkspartei PP einen internationalen Workshop zum Thema: [...] mehr…

European Roundtable

European Values and European Realpolitik

Roundtable zum Thema "European Values and European Realpolitik - The EU´s role in Regional and Global Foreign and Security Politics" mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Spanien

c/ Villanueva 43, 2. Stock rechts
28001 Madrid
Spanien
Tel. + 34 91 781 12 02

Soziale Medien