Regierungswechsel in Spanien

Gekommen um zu bleiben

Spanien neuer Ministerpräsident Pedro Sánchez richtet sich auf eine längere Zeit im Amt ein – auch über die nächsten vorgezogenen Wahlen hinaus, die wahrscheinlich im nächsten Jahr stattfinden werden. Welche Politik kann Spanien von ihm erwarten? mehr…

Vorzeitige Neuwahlen wahrscheinlich

Konstruktives Misstrauensvotum gegen Ministerpräsident Rajoy

Die politische Lage in Spanien bleibt angespannt und die Aussichten weisen keineswegs auf Stabilität und Berechenbarkeit. mehr…

Länderbericht

Portugal auf Konsolidierungskurs

Noch vor wenigen Jahren einer der Krisenstaaten im Süden der Europäischen Union erlebt Portugal einen bemerkenswerten wirtschaftlichen Aufschwung, der auch von einer positiven Entwick-lung auf dem Arbeitsmarkt begleitet wird. mehr…


Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist eine politische Stiftung der Bundesrepublik Deutschland. Mit ihren Programmen und Projekten leistet sie einen aktiven und wirksamen Beitrag zur internationalen Zusammenarbeit und Verständigung. Die Konrad-Adenauer-Stiftung und ihre Aktivitäten in Spanien und Portugal werden hier vorgestellt.

mehr…


Veranstaltungen

25. - 27. Juni
Fachkonferenz

Patriotism, Cosmopolitanism and Democracy

Estoril Political Forum

Alle Veranstaltungen ›

Bisherige Veranstaltungen

20. Juni
Forum

Mediterranean Future Forum

Preventing Violent Extremism in North Africa: Time to Rethink Approaches and Strategies?

14. - 17. Juni
Studien- und Informationsprogramm

The Future of Economy: Tech and Society

1. - 3. Juni
Fachkonferenz

European Roundtable

Nationalism and the European Union

Publikationen

Regierungswechsel in Spanien

Gekommen um zu bleiben

Am 1. Juni ist Pedro Sánchez, der Generalsekretär der Sozialistischen Partei PSOE, durch ein konstruktives Misstrauensvotum zum neuen Ministerpräsidenten Spaniens gewählt worden. Obwohl er nicht über viel politische [...] mehr…

Konstruktives Misstrauensvotum gegen Ministerpräsident Rajoy in Spanien – vorzeitige Neuwahlen wahrscheinlich

Am Freitag, 1. Juni, stimmt die spanische Abgeordnetenkammer über ein Konstruktives Misstrauensvotum gegen Ministerpräsident Rajoy ab. Auch bei einem Scheitern des Misstrauensvotums sind vorzeitige Neuwahlen noch in diesem Jahr [...] mehr…

Strategisches Dreieck: Lateinamerika - Europa - Afrika

Zum VII Strategischen Dreieck: Lateinamerika - Europa - Afrika kamen in Lissabon hochrangige Vertreter aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft zusammen, um über die Zukunft des atlantischen Dreiecks zu diskutieren. mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Spanien

c/ Villanueva 43, 2. Stock rechts
28001 Madrid
Spanien
Tel. + 34 91 781 12 02

Soziale Medien