Newsletter 2017: Fröhliche Weihnachten vom KAS-Team

Publikationen, Analysen, News und Highlights aus den KAS Büros in Johannesburg und Kapstadt: In unserem Newsletter 2017 erfahren Sie mehr über die 200 Veranstaltungen, die wir in diesem Jahr gemeinsam mit unseren Partnern in Südafrika umgesetzt haben. Das KAS Team Südafrika wünscht viel Spaß beim Lesen, sowie ein fröhliches Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr! mehr…

Simbabwe: Enge Verflechtung von politischer Führung und Militär prägt nach wie vor das Machtgefüge

In Kooperation mit SAIIA organisierte das AB Südafrika mit Unterstützung des AB Simbabwe eine Diskussionsveranstaltung zur Situation in Simbabwe und den Implikationen für die weitere Entwicklung des Landes. mehr…

Der V. AU-EU-Gipfel: ein Wendepunkt für die Beziehungen zwischen Afrika und Europa?

Am 29. und 30. November 2017 fand in Abidjan der 5. AU-EU Gipfel statt. 16 der 28 EU-Mitgliedstaaten nahmen an dem Gipfel teil, darunter Bundeskanzlerin Angela Merkel und Präsident Emmanuel Macron. Für beide Länder steht Afrika weit oben auf der politischen Agenda, und die Ad-hoc-Initiative, die auf dem Gipfel zur Bewältigung des modernen Sklavenhandels in Libyen ergriffen wurde, unterstreicht gemeinsame Sorgen, aber auch die erneuerte deutsch-französische Partner- und Führungsrolle. mehr…


Willkommen

auf der Homepage des KAS-Auslandsbüros in Südafrika. Die Koordination unserer Aktivitäten zur Unterstützung der demokratischen Transformation Südafrikas erfolgt durch das KAS-Auslandsbüro in Johannesburg. Ein Verbindungsbüro in Kapstadt ergänzt und unterstützt unsere Arbeit.

mehr…


Bisherige Veranstaltungen

12. Dez.
Diskussion

2017 SARB Report

Launch und Podiumsdiskussion

8. - 11. Dez.
Johannesburg
Diskussion

Simbabwe: Enge Verflechtung von politischer Führung und Militär prägt nach wie vor das Machtgefüge

Diskussion über den jüngsten Entwiklungen in Simbabwe

8. Dez.
Diskussion

Ubuntu Lunch mit Autor Jacques Pauw

"The President's Keepers: Those keeping Zuma in power and out of prison"

Publikationen

Der Präsident und seine Hüter: Die, die Zuma an der Macht und aus dem Gefängnis halten

UBUNTU NETWORKING BUSINESS LUNCH MIT JACQUES PAUW, ENTHÜLLUNGS-JOURNALIST UND BUCHAUTOR.

Zum letzten Mal in diesem Jahr lud die South African UBUNTU Foundation am 8. Dezember 2017 zu einem Netzwerktreffen ein. Mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS), des Centre for Constitutional Rights (CFCR) und [...] mehr…

Simbabwe: Enge Verflechtung von politischer Führung und Militär prägt nach wie vor das Machtgefüge

Diskussion über den jüngsten Entwiklungen in Simbabwe

In Kooperation mit SAIIA organisierte das AB Südafrika mit Unterstützung des AB Simbabwe eine Diskussionsveranstaltung zur Situation in Simbabwe und den Implikationen für die weitere Entwicklung des Landes. mehr…

Südafrika heute: Von gebrochenen Versprechungen und veruntreuten Geldern

VORTRAG VON ENTHÜLLUNGSJOURNALISTIN VICKY JANE ROBINSON AN DER DEUTSCHEN SCHULE KAPSTADT (DSK)

Am 5. Dezember 2017 fand in den Räumlichkeiten der Deutschen Internationalen Schule Kapstadt (DSK) mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) eine Frühstücksdiskussionsrunde mit Enthüllungsjournalistin Vicky Jane [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Südafrika

60 Hume Road
Dunkeld 2196/ Johannesburg

P.O. Box 55012
Northlands 2116/ Johannesburg
Republik Südafrika
Tel. +27 11 214 29 00
Fax +27 11 214 29 13
KAS Liaison Office Cape Town
36 Long Street, 6. Stockwerk
P.O. Box 5294
Kapstadt 8000
Tel. +27 (0)21 422 3844
Fax +27 (0)21 422 1733

Soziale Medien