"YEESS"

Youth Employment Enterprise & Skills-Summit

Das "YEESS"-Summit 2017 in Port Elizabeth war eine Gemeinschaftsinitiative der KAS, CS Innovations und der Mandela Bay Development Agency. In Form einer Konferenz und Jobmesse wurden Jugendliche mit lokalen Unternehmen und Politik zusammengebracht um aktiv Strategien zur Bekämpfung von Jugendarbeitslosigkeit zu finden. mehr…

Umweltrecht

KAS Partner CER gewinnt Südafrika's ersten Klimawandel-Rechtsstreit

Am 8. März 2017 fällte der Oberste Gerichtshof in Pretoria ein Urteil, das in die Geschichte südafrikanischen Umweltrechts eingehen wird. Die Umweltorganisation Earthlife Africa (ELA) mit Rechtsbeistand vom Centre for Environmental Rights (CER), einem langjährigen KAS-Partner, hatte gegen eine Entscheidung Widerspruch eingelegt, in der der Bau eines Kohlekraftwerks in Limpopo ohne ein entsprechendes „Climate Change Impact Assessment“ vom südafrikanischen Umweltministerium genehmigt wurde. mehr…

NEUES KAS-PROJEKT IN MALAWI/SIMBABWE

Stärkung der Landnutzungsrechte von Frauen

Im Rahmen der BMZ-Sonderinitiative "Eine Welt ohne Hunger"(EWoH2) führt KAS-Südafrika seit 2016 Projekte in Malawi durch. Bei einer Projektreise sicherten nun der Landminister und der Deutsche Botschafter vollste Unterstützung zu: aufgrund der neu verabschiedeten Landgesetze käme das KAS-Engagement zu einem perfekten Zeitpunkt. mehr…


Willkommen

auf der Homepage des KAS-Auslandsbüros in Südafrika. Die Koordination unserer Aktivitäten zur Unterstützung der demokratischen Transformation Südafrikas erfolgt durch das KAS-Auslandsbüro in Johannesburg. Ein Verbindungsbüro in Kapstadt ergänzt und unterstützt unsere Arbeit.

mehr…


Veranstaltungen

2. Mai
Johannesburg
Buchpräsentation

Roadmap for Sustainable Biofuels / Bioenergy in Southern Africa

Regulatory Frameworks for Improved Development Potential?

3. Mai
Stellenbosch
Buchpräsentation

Roadmap for Sustainable Biofuels/Bioenergy in Southern Africa

Regulatory Frameworks for Improved Development Potential?

4. Mai
Workshop

Spatial Planning and Land Use Management

7. - 9. Mai
Cadenabbia

Ausgebucht

Fachkonferenz

‘Elections and Monitoring in Africa: A Playbook for Democrats?’

Alle Veranstaltungen ›

Publikationen

Human Rights Report Card 2017

Die in regelmässigen Abständen vom Centre for Constitutional Rights (CFCR) herausgegebene Publikation untersucht, inwieweit es der südafrikanischen Regierung und ihren Organen bisher gelungen ist, die in der Verfassung [...] mehr…

Neue KAS-Forschungsassistentin Philine Scholz stellt sich vor

Hiermit möchte ich mich gerne als neue Forschungsassistentin im Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Johannesburg vorstellen. Derzeit studiere ich Internationale Studien: Friedens- und Konfliktforschung an der [...] mehr…

Erster "Klimawandel-Rechtstreit" in Südafrika gewonnen

Langjähriger Partner der Konrad-Adenauer-Stiftung CER stärkt Umweltschutz

Am 8. März 2017 fällte der Oberste Gerichtshof in Pretoria ein Urteil, das als eine Art Quantensprung in die Geschichte südafrikanischen Umweltrechts eingehen wird und die Position von Umweltschützern deutlich stärkt. Die [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Südafrika

60 Hume Road
Dunkeld 2196/ Johannesburg

P.O. Box 55012
Northlands 2116/ Johannesburg
Republik Südafrika
Tel. +27 11 214 29 00
Fax +27 11 214 29 13
KAS Liaison Office Cape Town
36 Long Street, 6. Stockwerk
P.O. Box 5294
Kapstadt 8000
Tel. +27 (0)21 422 3844
Fax +27 (0)21 422 1733

Soziale Medien