Kunstprojekt "White Rose"

Die Rolle der Kunst im Kampf gegen Unterdrückung und Ungerechtigkeit

Zahlreiche Schulen in der Westkap-Provinz nahmen an einem Wettbewerb des Holocaust Centres teil, bei dem es um die Frage ging, welche Rolle die Kunst im Kampf gegen soziale Missstände, Unterdrückung und Ungerechtigkeit spielt. mehr…

Kommunalwahlen 2016

Das Ende der Einparteien-Dominanz des ANC

Am 3. August 2016 fanden die fünften Kommunalwahlen seit Ende der Apartheid in Südafrika statt. Keine der vorangegangenen Wahlen war dabei so heftig umkämpft. Die Ergebnisse begründeten eine neue Ära von Koalitionsregierungen und brachten das dominante Parteiensystem ins Wanken. LÄNDERBERICHTE UND DOSSIER ZU DEN WAHLEN: mehr…

Expertendiskussion in Cadenabbia

Gute Regierungsführung und Wachstum nach dem Rohstoffboom

Hochrangige Experten und Politiker aus Afrika, Europa und den USA kamen auf Einladung der KAS und der südafrikanischen Brenthurst Foundation zusammen um das Thema "Gute Regierungsführung und Wachstum in Afrika nach dem Rohstoffboom" zu diskutieren. mehr…


Willkommen

auf der Homepage des KAS-Auslandsbüros in Südafrika. Die Koordination unserer Aktivitäten zur Unterstützung der demokratischen Transformation Südafrikas erfolgt durch das KAS-Auslandsbüro in Johannesburg. Ein Verbindungsbüro in Kapstadt ergänzt und unterstützt unsere Arbeit.

mehr…


Publikationen

Kommunalwahlen 2016

Das Ende der Einparteien-Dominanz des ANC

Bei den Kommunalwahlen vom 3.8.2016 musste der auf nationaler Ebene und in acht der neun Provinzen regierende African National Congress deutliche Stimmenverluste hinnehmen und könnte neben Kapstadt nun auch weitere Metropole an [...] mehr…

Preisverleihung: "Resisting Injustice"

Kunst- und Schreibprojekt "Weiße Rose"

Im Rahmen des Kunstprojekts „Weiße Rose“ luden das Cape Town Holocaust Centre und die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) am 18. August Schüler, Eltern und Lehrer zur Eröffnung der Ausstellung ein, die von Schülern der Klassen neun [...] mehr…

NEUE KAS-MITARBEITERIN JÖRDIS BUNSE STELLT SICH VOR

Hiermit möchte ich mich gerne als neue wissenschaftliche Mitarbeitern im Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Kapstadt vorstellen. Ich bin Studentin an der Ludwig-Maximilians-Universität München und habe im Frühjahr diesen [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Südafrika

60 Hume Road
Dunkeld 2196/ Johannesburg

P.O. Box 55012
Northlands 2116/ Johannesburg
Republik Südafrika
Tel. +27 11 214 29 00
Fax +27 11 214 29 13
KAS Liaison Office Cape Town
36 Long Street, 6. Stockwerk
P.O. Box 5294
Kapstadt 8000
Tel. +27 (0)21 422 3844
Fax +27 (0)21 422 1733

Soziale Medien