Traditionelle Führung versus Lokale Regierung

Am 13. und 14. September veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit der North-West University in Potchefstroom eine Konferenz zum Thema „Traditionelle Führung versus lokale Verwaltung". mehr…

DDP-Öffentliches Forum zu SOEs und State Capture

Dieses Forum war eines der Programme des DDP zum Engagement für Bürger, das darauf abzielt, die Bürger über die in der Gesellschaft auftretenden Probleme aufzuklären, indem es sie einlädt, eine detaillierte und professionelle Analyse für die Menschen zu erstellen. mehr…

Jugend im politischen Dialog

Das Democracy Development Program (DDP) in Zusammenarbeit mit der Inkululeko Leadership Academy (ILA) veranstaltete am 24. August 2018 in der Diakonie in Durban einen Dialog mit Jugendlichen über Politik. Dieser Dialog war eines der Mittel, um zu verstehen, ob das aktuelle politische Nachrichtensystem die Wünsche junger Menschen in Südafrika ausreichend erfasst. mehr…


Willkommen

auf der Homepage des KAS-Auslandsbüros in Südafrika. Die Koordination unserer Aktivitäten zur Unterstützung der demokratischen Transformation Südafrikas erfolgt durch das KAS-Auslandsbüro in Johannesburg. Ein Verbindungsbüro in Kapstadt ergänzt und unterstützt unsere Arbeit.

mehr…


Publikationen

Traditionelle Führung versus Lokale Regierung

KOEXISTENZ VON TRADITIONELLEN UND LOKALEN GOVERNANCE-STRUKTUREN IN EINER DEMOKRATISCHEN ORDNUNG

Am 13. und 14. September veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit der North-West University in Potchefstroom eine Konferenz zum Thema „Traditionelle Führung versus lokale Verwaltung". Das übergeordnete [...] mehr…

Jährlicher KAS-SAIIA Karriereabend 2018 (Gauteng)

Am 7. August 2018 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen mit dem South African Institute of International Affairs den jährlichen KAS-SAIIA Karriereabend für Geisteswissenschaftler 2018. Die diesjährige Veranstaltung [...] mehr…

Fortbildungsmassnahme für das Büro des Public Protector (PP), Northern Cape und Free State

Training für die Northern Cape und Free State-Abteilung des Public Protectors (PP)

In Fortsetzung des Trainingsprogramms für das Büro des Public Protector (PP), richtet sich dieser Workshop an Amtsträger der PP Northern Cape und Free State Branch. mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Südafrika

60 Hume Road
Dunkeld 2196/ Johannesburg

P.O. Box 55012
Northlands 2116/ Johannesburg
Republik Südafrika
Tel. +27 11 214 29 00
Fax +27 11 214 29 13
KAS Liaison Office Cape Town
36 Long Street, 6. Stockwerk
P.O. Box 5294
Kapstadt 8000
Tel. +27 (0)21 422 3844
Fax +27 (0)21 422 1733

Soziale Medien