Nelson Mandela: Ein Held mit 100 Jahren

Südafrikas berühmter Staatsmann und versöhnlicher Held Nelson Mandela inspiriert weiterhin die junge Generation Afrikas. Die Deutsche Welle (DW) fragte sie, was Mandela für sie bedeutet. mehr…

Nelson Mandela's Mixed Legacy

Am 18. Juli wäre Nelson Mandela 100 Jahre alt geworden. Er träumte von einer vereinten und wohlhabenden Nation, aber die sozialen Probleme, die Südafrika heute heimsuchen, haben sein Erbe beeinträchtigt. KAS-SAIIA-Stipendiatin Caylay Clifford in einem Interview über Nelson Mandelas Vermächtnis. mehr…

Nelson Mandelas 100. Geburtstag

Henning Suhr, Leiter des KAS-Büros in Südafrika sprach in einem Interview mit dem Saarländischen Rundfunk (SR) 2 KulturRadio zu Nelson Mandelas 100. Geburtstag. Mit Mandela habe "eine neue Ära" begonnen, denn durch ihn seien zum ersten Mal in der Geschichte Südafrikas Wahlen durchgeführt worden, "die man auch als demokratisch bezeichnen konnte". mehr…


Willkommen

auf der Homepage des KAS-Auslandsbüros in Südafrika. Die Koordination unserer Aktivitäten zur Unterstützung der demokratischen Transformation Südafrikas erfolgt durch das KAS-Auslandsbüro in Johannesburg. Ein Verbindungsbüro in Kapstadt ergänzt und unterstützt unsere Arbeit.

mehr…


Veranstaltungen

22. - 24. Juli
Diskussion

Making Democracy Work in Africa

24. Juli
Diskussion

BRICS and Africa: Navigating Global Economic Turbulence Together

26. Juli
Gespräch

Discourse Café - The Qunu 9

Reflections & Documentary on the Mandela Month Leadership Conversation at Qunu

27. Juli
Kapstadt
Diskussion

The Impact of the Electric Vehicle on the Southern African Development Community

Alle Veranstaltungen ›

Publikationen

Orientierungs-Workshop für traditionelle Führungspersonen in Zomba

Der Orientierungs-Workshop für traditionelle Führungspersonen zielte darauf ab, dass traditionelle Oberhäupter bei der Beilegung von Landstreitigkeiten kodifiziertes Recht berücksichtigen. So soll die Stellung von Frauen in [...] mehr…

Starke Eigentumsrechte für alle Südafrikaner

Wie kann die Landreform dazu beitragen, Eigentumsrechte zu sichern?

Am 4. Juli 2018 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit der FW de Klerk Stiftung eine Konferenz zum Thema „Stärkung von Eigentumsrechten für alle Bevölkerungsgruppen in Südafrika: Welche Rolle kann die [...] mehr…

Landreform als Zerreißprobe

Stolperfalle oder Chance für überfällige Transformation?

Südafrika bewegt derzeit eine kontroverse Debatte um ein emotionales Thema mit sozialem Konfliktpotential: Entschädigungslose Landenteignung. Während die Gegner der geplanten Verfassungsänderung ein „Zweites Simbabwe“ fürchten, [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Südafrika

60 Hume Road
Dunkeld 2196/ Johannesburg

P.O. Box 55012
Northlands 2116/ Johannesburg
Republik Südafrika
Tel. +27 11 214 29 00
Fax +27 11 214 29 13
KAS Liaison Office Cape Town
36 Long Street, 6. Stockwerk
P.O. Box 5294
Kapstadt 8000
Tel. +27 (0)21 422 3844
Fax +27 (0)21 422 1733

Soziale Medien