Über uns

Willkommen bei der Konrad-Adenauer-Stiftung!

Die Unantastbarkeit der menschlichen Würde, die Freiheit und Eigenverantwortung des Einzelnen, das solidarische Miteinander, eine aktive Bürgergesellschaft und die Geltung des Rechts sind die Leitprinzipien der inhaltlichen Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS). Wir sind eine deutsche politische Stiftung, die der Christlich Demokratischen Union Deutschlands (CDU) nahesteht.

Benannt ist die Stiftung nach Konrad Adenauer (1876-1967), dem Mitbegründer der CDU und dem ersten deutschen Bundeskanzler. Er verband christlich-soziale, konservative und liberale Traditionen. Konrad Adenauer steht für den demokratischen Wiederaufbau Deutschlands, die Schaffung eines vereinten Europas, die Neubegründung des transatlantischen Verhältnisses und die Soziale Marktwirtschaft. Sein geistiges wie politisches Erbe bleiben für uns Aufgabe, Ansporn und Verpflichtung.

In unserer internationalen Arbeit setzen wir uns weltweit an über 120 Standorten (allein mit 10 Büros in der MENA Region und 18 Büros auf dem afrikanischen Kontinent) vertreten wir die Prinzipien Konrad Adenauers als Teil des demokratischen, wirtschaftlichen und sozialen Systems der Bundesrepublik Deutschland im Dialog mit den jeweiligen Ländern. Die KAS ist öffentlich-finanziert und erhält ihre Fördermittel für die Arbeit in Algerien vom Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Zu unseren Maßnahmen gehören Seminare, Workshops, Dialogforen, Podiumsdiskussionen, Studien und Stipendien. Wir fördern Austauschprogramme zwischen Deutschland und Algerien und berichten über unser Einsatzland Algerien in Deutschland und unseren anderen Einsatzländern. Zu unseren wichtigsten Ansprechpartnern und Zielgruppen gehören Vertreterinnen und Vertreter aus Parteien und der Wirtschaft, der Zivilgesellschaft, den Universitäten und Forschungseinrichtungen. Dabei legen wir einen besonderen Wert auf die gemeinsame Arbeit mit der jungen Generation.

Die KAS ist seit 2019 in Algerien vertreten. Das inhaltliche Profil unseres Auslandsbüros liegt dabei in der wirtschaftlichen Zusammenarbeit unserer beiden Länder. Mit gemeinsamen Initiativen erarbeiten wir ein Verständnis unserer jeweiligen Wirtschaftsordnung und stärken die Grundlage für eine wirksamen algerisch-deutschen Wirtschaftsaustausch. Das Modell der Sozialen Marktwirtschaft bildet den Ordnungsrahmen, in dem wir verschiedene Wirtschaftsthemen wie Gründer- und Startup-Kultur, Investitionsbedingungen und des sozialen Ausgleiches behandeln.

Partner

Logo ALGRH
ASPWIT LOGO

C.I.D.E – Umweltinformations- und Dokumentationszentrum

Logo AJC
Logo Agora
FPE LOGO
Labo logo
logo Cread
logo Injaz
Logo SDH
AIIDH LOGO
AHK Logo