Seminar

Die EU nach der Erweiterung: Herausforderungen für Rat, Verwaltung und Parlament

Europa- und sicherheitspolitisches Seminar

.

Details

vorläufiges PROGRAMM

Sonntag, 06.11.2005

09.00 Uhr

Scharnhorst-Kaserne, Niedersachsendamm 67/69, 28201 Bremen, Tel.: 0421-871900, Abfahrt nach Brüssel

10.15 Uhr

Raststätte Dammer Berge A1 Richtung Osnabrück

ca. 17.00 Uhr

Eintreffen im Hotel Bedford, 135-137, rue du Midi, B-1000 Bruxelles, Tel.: 0032-2-507 00 00, Fax: 0032-2-507 00 10, Email: info@hotelbedford.be, www.hotelbedford.be

Montag, 07.11.2005

09.15 Uhr

Abfahrt zur Europäischen Kommission, 18, rue van Maerlant/Ecke rue Belliard (Eingang „Kirche“)

10.00 – 11.30 Uhr

Die Aufgaben der Europäischen Kommission im Europa der 25

Referent: N. N.

11.30 – 12.00 Uhr

Besuch des Infopoints der Europäischen Kommission

242, rue de la Loi, zwischen Rond Point Schuman und Park

du Cinquantenaire

12.30 – 13.30 Uhr

Begrüßung im Europabüro Brüssel der Konrad-Adenauer-Stiftung durch Emily G. Nolte, Seminar-Manager (Imbiss mit Sandwich) Avenue de I’Yser 11, Tel.: 0032-2-743 0743, Fax: 0032-2-743 0749

13.30 – 14.30 Uhr

Die erweiterte Europäische Union und ihre neue Verfassung

Referentin: Anette Heuser(wird angefragt), Direktorin, Bertelmann Stiftung Brüssel

14.30 Uhr

Abfahrt zum Rat der Europäischen Union, 175, rue de la Loi, (Rond Point Schuman), Justus-Lipsius-Gebäude

15.00 – 16.30 Uhr

Die europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik (ESVP)

und die Rolle des Rates der EU

Referent: N. N., Generalsekretariat des Rates der EU

Rest des Nachmittags zur freien Verfügung

Dienstag, 08.11.2005

08.00 Uhr

Abfahrt zum Militärischen Hauptquartier der NATO SHAPE in Mons/Bergen

09.30 – 12.30 Uhr

Die erweiterte NATO und ihre neuen Aufgaben

Referent: N. N.

12.30 – 13.30 Uhr

Mittagessen in SHAPE

14.00 – 15.30 Uhr

Fahrt nach Brüssel

15.30 – 18.30 Uhr

Brüssel – Die Hauptstadt Europas (Stadtrundfahrt und –gang)

Referentin: Lucie Daems

Mittwoch, 09.11.2005

08.30 Uhr

Fahrt zum Europäischen Parlament, 60, rue Wiertz, Eingang für Gruppen (Zelteingang, Nordseite)

09.15 – 11.00 Uhr

Wie arbeitet das Europäische Parlament? Informationsbesuch mit Vortrag und Besichtigung

Referent: N. N.

11.00 Uhr

Fahrt zum Bremer Verbindungsbüro, Palmerstonlaan 22 Av., 1000-Brüssel, Tel.: 0032-2-230 2765, Fax: 0032-2-2303658, Email: vertretung@bremen.be

11.30 – 12.30 Uhr

Regionallobbyismus – Aufgaben und Funktion der Vertretung der Freien Hansestadt Bremen bei der EU

Referent: Michael Freericks, stv. Leiter, Vertretung der Freien Hansestadt Bremen

12.30 Uhr

Mittagsimbiss

13.00 Uhr

Abfahrt nach Deutschland

21.00 Uhr

Ankunft in Bremen, Scharnhorst-Kaserne, Niedersachsendamm 67-69

Tagungsleitung: Reinhard Wessel, Kptl. Timo Friedrichs, Hpt. Alexander Terglane

TN-Beitrag: 185,00 € DZ / 250,00 € EZ (Leistung: Busfahrt, Programm, Unterbringung im ****Hotel; inkl. Frühstück)

Beachten Sie bitte, dass Sie für den Besuch der NATO- und EU-Dienststellen

einen gültigen Personalausweis oder Reisepass benötigen!

Anmeldungen/Auskünfte:

Jugendoffizier Bremen, Scharnhorst-Kaserne, Niedersachsendamm 67-69, 28201 Bremen, 0421/87190-239

Günther Feldhaus, Landeszentrale für politische Bildung, Osterdeich 6, 28203 Bremen, 0421/361-2507

Reinhard Wessel, Konrad-Adenauer-Stiftung, Martinistr. 25, 28195 Bremen, 0421-1630090

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Brüssel

Referenten

  • Anette Heuser
    • Lucie Daems u. a.
      Kontakt

      Reinhard Wessel

      Reinhard Wessel bild

      Wissenschaftlicher Mitarbeiter

      Reinhard.Wessel@kas.de +49 511 4008098-15 +49 511 4008098-9