Event

SPENDENAUFRUF: ’Weihnachten’ im Januar

Abendveranstaltung

Details

Die Konrad-Adenauer-Stiftung bittet Sie um eine Spende für die gemeinnützige Aktion „’Weihnachten’ im Januar“ zugunsten Bedürftiger am 24.01.2013!

Für die meisten von uns bedeutet die Weihnachtszeit ein seliges Beisammensein im Kreise der Familie, Ruhe vom hektischen Alltag, ein schönes Festtagsessen und Bescherung. Doch viele feiern Weihnachten alleine oder gar nicht, weil sie niemanden haben oder ihnen die Mittel fehlen.

Gemeinnützige Organisationen bieten seit Jahren bedürftigen Menschen die Möglichkeit, das Weihnachtsfest mit anderen in angenehmer Atmosphäre zu verbringen. Ein Beispiel dafür ist die „Offene Nacht“, die an Heiligabend vom CVJM im Konsul-Hackfeld-Haus durchgeführt wird.

Doch was ist nach der Weihnachtszeit, wenn die Festtagsstimmung verflogen ist? Das Bildungswerk Bremen möchte deshalb genau einen Monat nach dem kalendarischen Weihnachtsfest – unter dem Motto „’Weihnachten’ im Januar“ – Bedürftige zu einem zweiten „Weihnachtsfest“ am 24.01.2013 um 18 Uhr im Konsul-Hackfeld-Haus einladen. Auch nach der Adventszeit sind wir verpflichtet, uns um bedürftige Menschen zu kümmern, damit diese ihre Sorgen für kurze Zeit einmal vergessen können.

Unseren Gästen möchten wir dabei etwas Gutes für Leib und Seele bieten. Im Laufe des Abends sorgen unter anderem die Sängerin Judith Hildebrandt (Ex-Mitglied der Gruppe Mr. President), das Improtheater Bremen und der Bremer Chantychor für ein abwechslungsreiches Programm. Zusätzlich gibt es etwas zu trinken und ein Buffet – und dafür bitten wir Sie um Hilfe!

Um die Aktion zu unterstützen, können Sie Lebensmittel und nichtalkoholische Getränke am Mittwoch, den 23. Januar von 9 bis 17 Uhr beim Bildungswerk Bremen, Martini Str. 25, abgeben. Geldspenden können auf das Konto 170 22 08 bei der Sparkasse Bremen (Bankleitzahl 290 501 01) mit dem Stichwort „Spende ‚Weihnachten’ im Januar“ überwiesen werden.

Es würde uns sehr freuen, ihre Unterstützung für diese Aktion gewinnen zu können! Fragen beantworten wir Ihnen gern unter 0421 163 00 94.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Konsul-Hackfeld-Haus | Birkenstraße 34 | 28195 Bremen

Kontakt

Dr. Ralf Altenhof

Dr

Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Bremen

ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9
Weihnachten im Januar KAS Bremen