Veranstaltungsberichte

Stipendiaten besuchten das Stasi-Archiv

von Marco Arndt
Die Stipendiaten der KAS in Bulgarien besuchten am Dienstag (15.4.) das Stasi-Akten-Archiv.

Nach einem einführenden Vortrag durch Direktor Kostadinov hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, das moderne Archiv zu besuchen. Die Mitarbeiterinnen erläuterten die Arbeit mit den Akten und das System der Archivierung. Besonders wurde das System der Karteikarten erläutert. Jedem inoffiziellen Mitarbeiter, aber auch den Opfern, wurden solche Karten zugewiesen.

Das Archiv wurde 2006/2007 auf em Gelände einer Kaserne nach modernsten Standards errichtet.