Friends of Europe / flickr / CC BY 2.0

Einzeltitel

China and the EU

von Peter Roell

Es ist nicht alles Gold, was glänzt – Implikationen für Kanada.

Einzeltitel
Die EU und Deutschland sehen sich mit den zahlreichen Einflüssen aus der VR China konfrontiert: Einflussnahme auf politische und wirtschaftliche Eliten und Lobbygruppen, Nutzung der Seidenstraßen-Initiative als wichtigstes Mittel der geopolitischen Neuordnung, Schaffung finanzieller und wirtschaftlicher Abhängigkeiten, Schwächung westlicher demokratischer Systeme, Beeinflussung des wissenschaftlichen und kulturellen Sphären, die Nutzung von Spionage und Desinformation, der Aufbau eines erheblichen militärischen Potenzials und die Aussendung von Drohungen. Vor diesem Hintergrund kommt die vorliegende Studie in Kanada zu diesen Themen zur rechten Zeit, um die Aufmerksamkeit der kanadischen Entscheidungsträger auf Themen zu lenken, die für die kanadische Politik ebenso wichtig sind oder werden könnten.
Ansprechpartner

Dr. Peter Roell