Veranstaltungsberichte

NEUER KAS-STIPENDIATENJAHRGANG 2015/16 AUSGEWÄHLT

von Tim Wenniges

20 STUDIERENDE DER SHANGHAI UNIVERSITY OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ECONOMIC AUSGEWÄHLT

Am 24. September 2015 hat die KAS | Shanghai 20 Sur-Place Stipendien an Masterstudierende des KAS-Partners, der Shanghai University of International Business and Economics (SUIBE) für das Studienjahr 2015/16 vergeben.

Das von der KAS Shanghai vergebene Stipendienprogramm soll begabte SUIBE-Studierende finanziell und ideell während ihres Masterstudiums unterstützen. Ein wichtiger Teil des Programms sind regelmäßige Exkursionen in die Wirtschaftswelt Shanghais und der Umgebung, sowie Fortbildungsworkshops. Damit sollen Einblicke in die zukünftige Berufwelt, Herausforderungen des wirtschaftlichen Strukturwandels der Region und wichtige berufliche Kompetenzen vermittelt werden.

Dieses Jahr hatten sich 75 Bewerberinnen und Bewerber für das Programm beworben. Wie in den vergangen Jahren hatten sie dabei mehrere Themen zur Auswahl, zu denen ein Essay ausgearbeitet werden sollte:

1.Linking Europe and Asia together: China’s New Silk Road Initiative and how to make most of it from both sides;

2.Creating a Framework for Innovation: Some Thoughts on China’s Future Education System;

3.Strengthening Local Authorities: Perspectives of China’s Legal Reform.

32 Kandidaten wurden zu einem Gespräch eingeladen, bei dem sie die Ideen ihrer Aufsätze einer Jury, bestehend aus Mitarbeitern der KAS | Shanghai und Professoren von SUIBE, nochmals erläutern sollten. Den Kandidaten wurden zudem Fragen zur Konrad-Adenauer-Stiftung und ihrer Arbeit in China sowie zur zukünftigen politischen und wirtschaftlichen Entwicklung der VR China gestellt.

20 Bewerbern gelang es, die Jury durch ihr sicheres Auftreten und ihr fundiertes Wissen von sich zu überzeugen. Im Anschluss an die Auswahlgespräche wurde ihnen vom Leiter der KAS Shanghai, Tim Wenniges, feierlich eine Urkunde überreicht.

Ansprechpartner

Tim Wenniges