Veranstaltungsberichte

Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung in der chinesischen Provinz

Ein Workshop zur Zukunft ländlicher Ökonomien und nachhaltiger Dörfer in Yunnan

Vom 14.-17. September 2022 organisierte das KAS-Büro Shanghai gemeinsam mit Business Ecology einen Workshop in der Yunnan-Provinz zur „Zukunft ländlicher Ökonomien und nachhaltiger Dörfer“.

Wasserwelt im Wandel

Der 8. Water Summit in Shanghai zu Veränderungen und Herausforderungen der Wasserpolitik infolge des globalen Klimawandels

Am 28. August fand in Shanghai der 8. World Water Source Summit statt, der gemeinsam vom Oriental Danology Institute (ODI), dem Heng Duan Mountain Research Institute und dem Auslandsbüro der Adenauer-Stiftung (KAS) in Shanghai organisiert wurde.

Regulierung als Innovationsbremse?

Deutsch-chinesisches Rechtsforum zu Geschäftsinnovation und Regulierungsrecht in Nanjing

Am 26. August 2022 organisierte das KAS-Büro Shanghai in Kooperation mit der Juristischen Fakultät der Universität Nanjing ein rechtswissenschaftliches Symposium in Nanjing. wo namhafte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus China und Deutschland eine lebendige Fachdiskussion zum Thema „Geschäftsinnovation und Regulierungsrecht“ führten.

Dialog mit der Freundschaftsgesellschaft

Pekinger KAS trifft Dachpartner

Am 22. Juli fand ein offizielles Treffen der Freundschaftsgesellschaft mit dem Team der KAS in Peking statt.

KAS

Firmenbesuch in der Huawei-Zentrale

Pekinger KAS in Shenzhen

Kürzlich besuchte unser Büroleiter Johann Fuhrmann die Zentrale des Technologiekonzerns Huawei in Shenzhen. Vor Ort verschaffte er sich einen Eindruck von den aktuellen Forschungsbereichen und Entwicklungen, etwa in den Bereichen 5G, Künstliche Intelligenz, Digitale Gesundheit und Automotive.

Pekinger KAS in Qingdao

Deutsch-chinesische Wirtschaftskonferenz zu Ökologie und Schiedsverfahren

Ende Juni führte die Pekinger KAS in Qingdao eine zweitägige Veranstaltung zu den Themen Ökologie, Wirtschaft und internationaler Streitbeilegung (Schiedsgerichtsverfahren) durch.

Integrierte Entwicklung des Jangtse-Deltas und Norddeutschlands: Erfahrungen und Zusammenarbeit

Workshop mit der Tongji-Universität

Am 24. Juni 2022 organisierte das KAS-Büro Shanghai in Kooperation mit dem Deutschland-Forschungszentrum der Tongji-Universität einen Workshop zur „Integrierten Entwicklung des Jangtse-Deltas und Norddeutschlands: Erfahrungen und Zusammenarbeit“.

Soziale Inklusion in China

Vortrag des Shanghaier Büroleiters in Albanien

Am 24. Juni hielt Büroleiter Dr. Heiko Herold einen Vortrag über „Soziale Inklusion in der Volksrepublik China“ an der Aleksandër-Xhuvani-Universität im zentralalbanischen Elbasan.

Austausch mit dem Schiedsgericht Qingdao

KAS Peking trifft Projektpartner

In Qingdao tauschte sich das Schiedsgericht der Stadt mit unserem Büroleiter Johann Fuhrmann aus, um über zukünftige Kooperationen zu beraten.

Deutsche Kolonialgeschichte in China

Gespräche zur Stadtgeschichte in Qingdao

Mit Historikern und Archivsleitern kam unser Pekinger Büroleiter Johann Fuhrmann in Qingdao zusammen, um sich über die deutsche Kolonialgeschichte in der Stadt auszutauschen

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.