Buchpräsentation

Erlebnisraum Europa

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, das Jaan Tönisson Institut und die Universität Lettlands freuen sich, das neue Lehrerhandbuch zur europapolitischen Bildung "Adventure Sphere Europe" in estnischer, russischer und lettischer Sprache zu präsentieren.

Details

Nach zehnmonatiger intensiver Arbeit mit einer Gruppe von Gymnasiallehrern, Pädagogen und EU Experten aus Lettland, Estland und Deutschland präsentieren die Konrad-Adenauer-Stiftung, Die Universität Lettlands und das Jaan Tönisson Institut das Lehrerhandbuch “Adventure Sphere Europe”. Das Handbuch soll Gymnasiallehrern unterschiedlicher Fachrichtungen ermöglichen, die europäische Idee und das Funktionieren europäischer Institutionen interaktiver und dadurch kreativer und interessanter zu vermitteln.

Dadurch wird das Verständnis für die Europäische Union unter Lehrern und Schülern gestärkt um die Unterstützung der europäischen Idee in der lettischen und estnischen Gesellschaft weiter zu verankern und eine europäische Identität mit gemeinsamen Werten zu entwickeln. Das Projekt “Adventure Sphere Europe” wurde gemeinsam von dem EU-Programm "Europe for Citizens" und der Konrad-Adenauer-Stiftung finanziert.

Programm

13.30Präsentation des Handbuchs “Adventure Sphere Europe”

Eröffnungs- und Grussworte

Andreas M. Klein, Leiter des Auslandsbüros Baltische Länder, Konrad-Adenauer-Stiftung

13.40Grussworte

Martti Lutsar, Leiter der Abteilung Information und Kommuniaktion, Vertretung der Europäischen Kommission in Estland

13.50Vorstellung des Projekts "Adventure Sphere Europe"

Holger-Michael Arndt, Markus Behne, CIVIC – Institut für internationale Bildung, Düsseldorf & Berlin

14.10Vorstellung des Lehrerhandbuchs "Adventure Sphere Europe"

Sulev Valdmaa, Jaan Tönisson Institut

14.30Empfang

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Haus der Europäischen Union, Rävala 4, Tallinn

Referenten

  • Herr Martti Lutsar
    • Leiter der Abteilung Information und Kommuniaktion
      • Vertretung der Europäischen Kommission in Estland
        Kontakt

        Andreas Michael Klein

        Andreas Michael Klein bild

        Leiter des Regionalprogramms Politikdialog Asien

        Andreas.Klein@kas.de +65 6603 6160 +65 6227 8343

        Themen

        Partner

        Bereitgestellt von

        Verbindungsbüro Estland