Gespräch

"Franz Josef Jung. Stationen einer politischen Karriere"

Wiesbadener Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung

Im Wiesbadener Gespräch analysieren Dr. Martin Grosch und Bundesminister a.D. Dr. Franz Josef Jung aktuelle politische und gesellschaftliche Entwicklungen.

Details

Das Programm:

Eröffnung und Moderation:

Dr. Thomas Ehlen, Landesbeauftragter der Konrad-Adenauer-Stiftung für Hessen

Lesung und Gespräch mit

Dr. Martin Grosch, Autor des 2017 im Springer Verlag erschienenen Buches „Franz Josef Jung. Stationen einer politischen Karriere“, und

Bundesminister a.D. Dr. Franz Josef Jung

Während der Veranstaltung wird das Hotel Oranien Ihnen Speisen und Getränke anbieten. Wir bitten Sie, die Kosten für Speisen und Getränke Ihrer Wahl selbst zu tragen. Aus organisatorischen Gründen müssen wir die Zahl der Teilnehmer auf 40 begrenzen. Melden Sie sich bitte mit dem Antwortbogen oder online bis 30. April an.

Tagungsort: Hotel Oranien, Platter Str. 2, 65193 Wiesbaden, Telefon 0611 - 18820

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hotel Oranien
Platter Straße 2,
65193 Wiesbaden
Deutschland

Alternativer Veranstaltungsort

Wiesbaden

Anfahrt

Referenten

  • Dr. Martin Grosch und Bundesminister a.D. Dr. Franz Josef Jung

    Publikation

    „Franz Josef Jung. Stationen einer politischen Karriere“: Eine Bilanz des Wiesbadener Gesprächs 3. Mai 2018
    Jetzt lesen
    Kontakt

    Dr. Thomas Ehlen

    Dr

    Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Hessen

    thomas.ehlen@kas.de +49 611 157598-0 +49 611 157598-19
    Dr. Martin Grosch
    Bundesminister a.D. Dr. Franz Josef Jung