Online-Seminar

„Wir wählen die Freiheit“

Ein journalistischer Blick auf die CDU 75 Jahre nach ihrer Gründung / 10. #HessenKas Facebook Live-Interview

Die Gründung der CDU vor 75 Jahren setzte neue Maßstäbe: Sie überwand die Spaltung in Konfessionen und führte verschiedene soziale Schichten zusammen. Vor allem schaffte sie die Trennung des bürgerlichen Lagers in verschiedene, sich oft scharf voneinander abgrenzende Parteien aus der Welt.

Details

Dr. Franka Welz Franka Welz
Dr. Franka Welz

Sie verband die geistigen Grundströmungen, die diese Parteien trugen, zu einem neuen Politikansatz. So entstand aus Liberalismus, Konservatismus, katholischer Soziallehre und evangelischer Sozialethik das integrative Projekt einer Partei der Mitte. Bis heute verpflichtet sich die Christliche Demokratie auf die zentralen Werte Freiheit, Solidarität und Gerechtigkeit. 

Wie wird sie diesen hohen Ansprüchen gerecht? In welcher Weise gelingt es der Union, auf neue Herausforderungen zu reagieren und zielführende politische Konzeptionen anzubieten?

Dr. Franka Welz studierte Sozialökonomie und Soziologie an der Universität Hamburg und der University of Essex (Großbritannien), mit den Schwerpunkten politische Soziologie und Rassismusforschung. Seit ihrer Rückkehr nach Deutschland im Jahr 2015 arbeitet sie wieder als Hörfunkjournalisten und konzentriert sich dabei vorwiegend auf die Themenbereiche Finanzen, Wirtschaft, Arbeit und Soziales. 2019 entsendete der Hessische Rundfunk sie als Hörfunkkorrespondentin in das ARD-Hauptstadtstudio, wo sie unter anderem die Parteienfamilie von CDU und CSU beobachtet.

Programm

Donnerstag, 10. Dezember 2020

18.00 – 18.05  Uhr Begrüßung und Einführung in die Veranstaltung

Vanessa Verena Wahlig

18.05 – 19.20 Uhr Einführender Beitrag

Dr. Franka Welz, ARD-Hauptstadtstudio / Hessischer Rundfunk

Anschließend Diskussion

(Moderation: Vanessa Verena Wahlig)

19.20 – 19.30 Uhr Abschlussrunde

Weitere organisatorische Hinweise

Falls Sie über ein Facebook-Konto verfügen, können Sie auf der Präsenz des Politischen Bildungsforums Hessen die Veranstaltung live verfolgen und ihre inhaltlichen Beiträge leisten.

Falls Sie nicht über ein Facebook-Konto verfügen, können Sie auf https://www.facebook.com/HessenKAS/, der Präsenz des Politischen Bildungsforums Hessen, die Veranstaltung live verfolgen, aber leider keine inhaltlichen Beiträge leisten.

Melden Sie sich bitte bis 8. Dezember an.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online
Online
Zur Webseite

Referenten

  • Dr. Franka Welz
    • Hessischer Rundfunk / ARD-Hauptstadtstudio
Kontakt

Dr. Thomas Ehlen

Dr

Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Hessen

thomas.ehlen@kas.de +49 611 157598-0 +49 611 157598-19