Seminar

Zukunft des Mitte-Rechts-Spektrums im Westen

Frühlingsakademie für Nachwuchspolitiker

Zusammen mit dem Institut für demokratische Politik veranstaltet die KAS am 18.-19. April eine Frühlingsakademie für junge Nachwuchspolitiker mit dem Titel „Zukunft des Mitte-Rechts-Spektrums im Westen“.

Details

Die Teilnehmer der Akademie werden die Gelegenheit haben eine Diskussion mit den jungen Abgeordneten des litauischen Seimas Frau Agnė BILOTAITĖ und Herrn Paulius SAUDARGAS zu führen, ihre Meinungen mit Dr. Mantas ADOMĖNAS, MdP, und dem Intellektuellen und Politikexperten Vladimiras LAUČIUS auszutauschen, mögliche Zukunftsszenarios der Parteien der Mitte-Rechts zu debattieren und interessante praktische Aufgaben zu lösen.

Unsere Schlüsselthemen und Gäste:

Vortrag: „Sind wir westlich gesinnte Bürger?“

Dr. Irena VAIŠVILAITĖ, Europäische Humanistische Universität

Das Projekt der politischen Mitte-Rechts-Kräfte in Litauen: Zukunftsszenarios

Diskussion mit Herrn Vladimiras LAUČIUS und Dr. Mantas ADOMĖNAS

Damit wir endlich Europäer werden. Politische Ziele Litauens in der EU

Diskussion mit Frau Radvilė MORKŪNAITĖ, Beraterin des litauischen Außenministers

Vortrag: „Gründe des Misserfolgs des Projektes zum Philosophischen Liberalismus“

Prof. Alvydas JOKUBAITIS, Institut für Internationale Beziehungen und Politikwissenschaften der Universität Vilnius

Diskussion: „Jugend in der Politik“

Mit den Abgeordneten Herrn Paulius SAUDARGAS und Frau Agnė BILOTAITĖ

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

A.V. Rezidencija“, Pikeliškės, Kreis Vilnius, Litauen

Kontakt

Andreas Michael Klein

Andreas Michael Klein bild

Leiter des Regionalprogramms Politikdialog Asien

Andreas.Klein@kas.de +65 6603 6160 +65 6227 8343

Bereitgestellt von

Verbindungsbüro Litauen