Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Event

Tag der Konrad-Adenauer-Stiftung 2021

„Politik und Vertrauen“

Die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung im Kontext von Partizipation, Repräsentation, Sicherheit und Innovation

Live-Stream

Launch Event & Panel Discussion - Regulating Data in India & Indonesia

Webinar

RLPA, the Institute of South Asian Studies, National University of Singapore and the Centre for Digital Society, University of Gadjah Mada, Indonesia are jointly organising a webinar to launch the Report on Regulating Data in India and Indonesia.

Event

Governing New Media and Advanced Technologies

Virtual meeting of Digital Policy Experts from Asia, Germany and the European Union

Event

Digital Sovereignty

Laws and Policies to govern Digital Media and Social Media in Asia

Workshop

Alle Veranstaltungen verschoben

Aufgrund der aktuellen Lage, finden vorerst keine Veranstaltungen statt.

Seminar

Workshop zu Verfassungsprozessen, verfassungsrechtlichen Verpflichtungen und demokratischem Wandel in Asien

In Zusammenarbeit mit dem Center for Asian Legal Studies (CALS) NUS veranstaltet das Rechtsstaatsprogramm Asien der KAS ein eintägiges Seminar über verfassungsrechtliche Verpflichtungen und demokratischen Wandel in Asien. Die Veranstaltung findet am 28. Februar 2020 in Singapur statt.

Workshop

ROUNDTABLE ON UNDERSTANDING LIVING CONSTITUTIONS: REFLECTING ON THE 70 YEARS OF GERMAN BASIC LAW

Aus Anlass des 70-jährigen Jubiläums des Grundgesetzes wird das KAS-Rechtsstaatsprogramm Asien am 4. und 5. Dezember 2019 in Seoul, Süd-Korea, einen Workshop zu aktuellen Verfassungsfragen durchführen.

Workshop

9TH KAS ALUMNI WORKSHOP ON UNDERSTANDING LIVING CONSTITUTIONS: COUNTRY EXPERIENCES

Das KAS-Rechtsstaatsprogramm Asien organisiert den 9. KAS-Alumni-Workshop am 3. December 2019 in Seoul, Südkorea.

Buchpräsentation

BOOK LAUNCH OF THE 70 YEARS GERMAN BASIC LAW: THE GERMAN CONSTITUTION AND ITS COURT

In Zusammenarbeit mit dem Center for Asian Legal Studies, Faculty of Law, National University of Singapore, präsentiert das KAS-Rechtsstaatsprogramm Asien seine neueste Publikation mit dem Titel -"70 Years German Basic Law: The German Constitution and its Court"- am 29. November 2019 in Singapur.

Workshop

ROUNDTABLE ON IMPLEMENTATION OF INDIGENOUS PEOPLES’ TRADITIONS INTO THE TRAINING OF JUDGES

In Zusammenarbeit mit dem Obersten Gerichtshof der Philippinen und der philippinischen Justizakademie veranstaltet das KAS-Rechtsstaatsprogramm Asien am 25. und 26. November in Manila eine Diskussionsrunde zum Thema -Implementation of Indigenous Peoples’ Traditions into the Training of Judges.

Covid-19 Pandemic and Rule of Law

International Round Table Discussion on “Covid-19 Pandemic and Rule of Law”

The Rule of Law Programme Asia, KAS, and The Institute of Law for Science and Technology, National Tsing Hua University, Taiwan co-hosted the webinar “International Round Table Discussion on ‘Covid-19 Pandemic and Rule of Law’” on April 15 and 16.

Information Technology, Justice and Human Rights

KAS and Ritsumeikan University, Kyoto is working on a joint Land Meeting on "Information Technology, Justice and Human Rights" in November 2021.

Verfassungsprozesse, verfassungsrechtliche Verpflichtungen und demokratischer Wandel in Asien

Am 28. Februar 2020 organisierten das Centre for Asian Legal Studies (CALS) der National University of Singapore (NUS) und das Rechtsstaatsprogramm Asien der KAS gemeinsam einen akademischen Workshop, bei dem Fragen zu zwei übergreifenden, aber auch miteinander zusammenhängenden Themenbereichen diskutiert wurden: es ging um Verfassungsprozesse und demokratisches Commitment sowie Verfassungsintegrität und politischen Wandel in Asien.

Global Conference: Judicial Independence under threat?

Am 5. und 6. Dezember 2018 nahm Gisela Elsner (Direktor des Rechtsstaatsprogramms Asien) an der globalen Konferenz der Rechtsstaatsprogramme zum Thema "Judicial Independence under threat?" in Straßburg teil.

Verfassungsrechtliche Praxis in Asien – Trends und aktuelle Herausforderungen

2. Workshop der Studiengruppe „Constitutionalism in Asia“

Am 26. und 27. Februar 2017 fand in Siem Reap, Kambodscha, das zweite Treffen der asiatischen Studiengruppe für Verfassungsrecht statt. Im Gegensatz zum Vorjahr lag der Fokus diesmal auf den aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen für die Verfassungspraxis. Mit 12 Experten aus den ASEAN-Staaten, sowie aus Nepal, Australien, den Niederlanden und Deutschland, wurde die Rolle von Recht und Politik, institutionellen Strukturen und der Rechtsstaatlichkeit vor dem Hintergrund der Verknüpfung zwischen Staatsführung und Verfassungsentwicklung beleuchtet.

Bürgerbeteiligung und Zugang zur Justiz in Umweltfragen

Die internationale Konferenz mit Teilnehmern von vier Kontinenten widmete sich Fragen der Umsetzung der in Grundsatz 10 der Rio-Erklärung verbrieften sog. „Green Access Rights“

Wahlen und Rechtsstaatlichkeit – Achte Sommervorlesung zum vergleichenden Verfassungsrecht an der Peking-Universität

Etwa 80 junge chinesische Rechtsdozenten, Doktoranden und Studierende beschäftigten sich vom 1. bis 5. August 2016 mit Fragen zu Wahlsystem und Wahlrecht in der Volksrepublik China, Taiwan und Japan und diskutierten auch Herausforderungen auf diesem Themengebiet.

10 Jahre KAS-Rechtsstaatsprogramm Asien

Am 27. Juni 2016 fand anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Rechtsstaatsprogramms Asien in Singapur ein Symposium zur Entwicklung der Rechtsstaatlichkeit in Asien statt.

6. Workshop der KAS Alumni Lawyers in Asien

Der sechste KAS Alumni Lawyers-Workshop fand am 25. und 26. Juni 2016 in Singapur statt.

Konstitutionalismus in Asien

Am 28. und 29. Juni 2016 fand in Singapur ein Workshop zur Gründung einer Studiengruppe unter dem Titel "Constitutionalism in Asia" statt.

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 10 von 22 Ergebnissen.