Workshop

Kapazitätenaufbau der G17 Plus Partei

„Konservativismus und politische Szene in Serbien“

Als Fortsetzung der Seminar-Reihe für Kapazitätsaufbau der G17 Plus Jugendorganisation in 2008, organisierte die Konrad Adenauer Stiftung (KAS) für 13 Jugendliche am 22. April 2009

Details

eine Vortragsveranstaltung zum Thema „Konservativismus und politische Szene in Serbien“.

Referent war Doz. Dr. Slavisa Orlovic von der Fakultät der politischen Wissenschaften in Belgrad. Sie hat große Erfahrungen in der Arbeit mit jungen Parteimitglieder und begleitet schon seit längerem als Professor das Studienseminar „Politische Parteien und Wahlen“, welches die Konrad Adenauer Stiftung in Zusammenarbeit mit der Fakultät der politischen Wissenschaften seit drei Jahren erfolgreich durchführt.

Die jungen Parteimitglieder der G17 Plus haben keine breiten Vorkenntnisse über serbische, wie europäische Parteifamilien und sind über dessen ideologische Richtungen unzureichend aufgeklärt. Deshalb war es wichtig, ihnen die Grundkenntnisse der mitte-rechts Parteien im Vergleich zu anderen Profilierungen zu vermitteln.

Dr. Slavisa Orlovic hat den Jugendlichen der G17 Plus einen breiteren politischen Kontext mit auf den Weg gegeben, wobei sich die G17 Plus Partei in Serbien und in Europa als Mitglied der Europäischen Volkspartei (EVP) versteht. Ihrer Meinung nach, hat die G17 Plus den Prozess der Parteiprofilierung noch nicht beendet. Sie sollte dies aber tun, weil die Programme der Parteien schon bei den nächsten Wahlen von größerer Bedeutung sein werden.

Die Teilnehmer waren bei der Disskussion sehr aktiv und haben viele Fragen bezüglich der Profilierung der parteipolitischen Szene in Serbien gestellt.

Durch die Evaluierung im Anschluss des Serminars war erkennbar, dass sie mit dem Thema der Vorlesung, der Referentin und der Organisation sehr zufrieden waren.

Dieses Seminar hat wieder einmal bestätigt, dass die Konrad Adenauer Stiftung in Zusammenarbeit mit den EVP-nahen Parteien mittels unterschiedlicher Konzepte und Themen deren Kapazitätsaufbau fördert. Die Veranstaltungen führen immer wieder zu überzeugenden Ergebnissen.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Belgrad

Kontakt

Gordana Pilipović

Gordana Pilipović bild

Projektkoordinatorin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin

gordana.pilipovic@kas.de +381 11 4024-163 +381 11 4024-163