Länderberichte

Nach Israels Entschuldigung - Reaktionen aus der Türkei

von Suna Güzin Aydemir, Colin Dürkop
Die Krise in den türkisch-israelischen Beziehungen, die mit dem legendären „One minute“-Protest von Ministerpräsident Erdoğan in Davos (2009) begann und durch die Stürmung des türkischen Gaza-Hilfsschiff Mavi Marmara (31. Mai 2010) ihren Höhepunkt erreichte - bei dem neun türkische Aktivisten durch israelische Soldaten getötet wurden - basierte auf einer sehr emotionalen Basis.
Ansprechpartner

Sven-Joachim Irmer