Veranstaltungsberichte

Dialog konkret: Zusammenarbeit zwischen KAS und ALECSO durch Rahmenabkommen gestärkt

Der KAS-Vorsitzende Prof. Dr. Bernhard Vogel und der Generaldirektor der Arab League Educational, Scientific und Cultural Organization (ALECSO), Dr. Mongi Bousnina unterzeichneten in Berlin am 19. April 2007 ein Rahmenabkommen, um die Kooperation in den Bereichen „Erziehung und Bildung, Wissenschaft und Kultur“ zu intensivieren.
Dieser Schritt stellt einen Meilenstein für die KAS wie auch dessen Regionalprogramm Nahost / Mittelmeer dar, das die Zusammenarbeit koordinieren wird. Erstmals beschließen damit eine offizielle Organisation der arabischen Liga und eine deutsche politische Stiftung eine strategische, durch ein Rahmenabkommen abgesteckte Zusammenarbeit.

Prof. Dr. Bernhard Vogel, KAS-Vorsitzender, und Dr. Mongi Bousnina, ALECSO-Generaldirektor, bei der Unterzeichnung des Rahmenabkommens

Prof. Dr. Bernhard Vogel, KAS-Vorsitzender, und Dr. Mongi Bousnina, ALECSO-Generaldirektor, bei der Unterzeichnung des Rahmenabkommens (Foto(s): Henning Lüders)

Prof. Dr. Bernhard Vogel, KAS-Vorsitzender, überreicht Dr. Mongi Bousnina, ALECSO-Generaldirektor, ein Andenken an die gemeinsame Unterzeichnung des Abkommens

KAS

Prof. Dr. Bernhard Vogel, KAS-Vorsitzender, überreicht Dr. Mongi Bousnina, ALECSO-Generaldirektor, ein Andenken an die gemeinsame Unterzeichnung des Abkommens (Foto(s): Henning Lüders)

Audio-Interview mit Dr. Mongi Bousnina (arabisch)
Transkription des Interviews mit Dr. Mongi Bousnina (deutsch)

Das Copyright für alle Bilder liegt bei der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.