Vortrag

Die deutsche Wirtschaft

Herausforderungen und Perspektiven

Der Vortrag beleuchtet die Auswirkungen der Finanzkrise auf die „Realwirtschaft“, er zieht eine Bilanz und nennt Bedingungen, die erfüllt sein müssen, damit die Rezession überwunden werden kann.

Details

Was als Immobilienkrise in den USA begann, hat längst die Finanzmärkte und Volkswirtschaften in die Tiefe gezogen. Die Industriestaaten sind in der Rezession, in den USA verlieren jeden Monat mehr als eine halbe Million Menschen ihren Job. Und für Deutschland wird 2009 das wirtschaftlich schwächste Jahr seit dem Zweiten Weltkrieg, so die Prognosen. Die weltweite Konjunkturkrise bringt den langjährigen Exportweltmeister Deutschland immer stärker in Bedrängnis. Die Ausfuhren brachen im Januar gegenüber dem Vorjahresmonat um mehr als 20 Prozent ein. Dies war der stärkste Rückgang seit 16 Jahren. Wie wird die deutsche Wirtschaft diese Krise meistern? Und wie lange wird sie andauern?Diese und andere Fragen möchten wir mit Ihnen und dem Arbeitgeberpräsidenten Dr. Dieter Hundt diskutieren und laden Sie hierzu recht herzlich ein.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Lübbecke

Referenten

  • Dr. Dieter HundtPräsident Bundesvereinigung der Deutschen ArbeitgeberverbändeSteffen Kampeter MdB
    Kontakt

    Dr. Marco Arndt

    Dr

    Stellvertretender Vorsitzender des Betriebsrates

    Betriebsrat@kas.de +49 30 26996-0 +49 2241 246-52375
    Die deutsche Wirtschaft

    Bereitgestellt von

    Regionalbüro Westfalen