Gespräch

Ein Jahr nach der Wahl - Putins Weichenstellungen in / für Russland

MÜNSTERANER GESPRÄCHE

Nach vier Jahren ist Putin unter starken Protesten der Opposition mit der Ankündigung einer Neuordnung seines Landes in den Kreml zurückgekehrt. - Diese Ankündigung wird von Putins Anhängern unterstützt, von der Opposition hingegen gefürchtet...

Details

Begrüßung:

Prof. DDr. Thomas Sternberg MdL

Franz-Hitze-Haus, Akademiedirektor

Elisabeth Bauer

Konrad-Adenauer-Stiftung, Leiterin des Bildungswerks Dortmund

Moderation:

Ruprecht Polenz MdB

Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestages

Vortrag:

Boris Reitschuster

Russland-Kenner und ehemaliger Focus-Korrespondent in Moskau

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Gerne können Sie die Einladung, die Sie im PDF-Format unter der Rubrik "ZUM THEMA" finden, auch an Interessierte weitergeben.

Zur online Anmeldung

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Akademie Franz-Hitze-Haus, Kardinal-von-Galen-Str. 50 in 48149 Münster

Referenten

  • Begrüßung: Prof. DDr. Thomas Sternberg MdL
    • Franz-Hitze-Haus / Moderation: Ruprecht Polenz MdB
      • Vorsitzender Auswärtiger Ausschuss des Deutschen Bundestages / Vortrag: Boris Reitschuster
        • Russland-Kenner und ehem. Focus-Korrespondent in Moskau
          Kontakt

          Elisabeth Bauer

          Elisabeth Bauer bild

          Leiterin des Auslandsbüros für die Baltischen Staaten

          Elisabeth.Bauer@kas.de +371 67 331-266 +371 67 331-007

          Partner

          Bereitgestellt von

          Regionalbüro Westfalen