Veranstaltungen

Workshop

„Du Jude – Ich Jude. Antisemitismus geht uns Alle an“

Workshop zum Denkt@g 2020

Seminar

Demokratie erleben - So entscheidet ein Stadtrat

Ein Planspiel

Seminar

Auftrittstraining

Souverän wirken - überzeugend präsentieren!
Wie präsentiere ich mich wirkungsvoll und überzeugend?

Seminar

Soziale Medien in der politischen Kommunikation

Seminar für kommunalpolitisch Interessierte

Seminar

Demokratie in der eigenen Stadt (er-)leben

Kommunalpolitisches Planspiel
Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen lernen aktiv die Kommunalpolitik kennen. Themen des Seminars sind unter anderem Fraktionssitzungen, Ratssitzungen, Verhandlungen, Beschlüsse und Pressearbeit.

Lesung

Demokratie stärken! Mehr als eine Heimat: Wie ich Deutschsein neu definiere

Lesung und Diskussion mit Ali Can

Workshop

„Destination Europe“

Planspiel zur Asyl- und Flüchtlingspolitik der EU

Vortrag

Demokratie stärken! Wie die Angst vor dem Fremden unsere Demokratie bedroht

Vortrag und Diskussion mit Lamya Kaddor
— 8 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 8 von 25 Ergebnissen.

Vortrag

„Du Jude - Ich Jude. Antisemitismus betrifft uns alle.“

Vortag für junge Erwachsene

Ausstellung

Von der Diktatur in die Freiheit: 30 Jahre friedliche Revolution in der DDR

Zeitzeugengespräch im Rahmen der Ausstellung "DDR-Mythos und Wirklichkeit"

Seminar

Die Stimme Deutschlands in Brüssel – wir entscheiden mit!

Ein Planspiel zu den Mitwirkungsrechten von Deutschem Bundestag und Bundesrat in der Europapolitik

Seminar

Die richtige Balance finden! Zeit- und Selbstmanagement

Fachseminar für kommunale Gleichstellungs- und Frauenbeauftragte

Workshop

Entscheidung im Kreistag

Kommunalpolitisches Planspiel
In dem Seminar werden unterschiedliche Themen der Kreistagssitzungen vorgestellt und beleuchtet. Außerdem wird gezeigt, wie Strategien und Präsentationen für Fraktionssitzungen erarbeitet werden können.

Gespräch

Deutschland vom Umbruch zum Umbruch

»Die Friedliche Revolution von 1989/90 - Was können wir von ihr lernen?«
Gesprächsabend – in Zusammenarbeit mit dem Institut für Deutschlandforschung und dem Sozialinstitut Kommende Dortmund

Seminar

Gesellschaftliche Veränderungen, technische Innovationen: Deutschland vor neuen Herausforderungen

Seminar des „Sauerlandkreises“

Seminar

Im Herzen der Europäischen Union

Neue Impulse für die Europaschule NRW – Studienfahrt nach Brüssel

Veranstaltungsberichte

Kultur an der Ruhr - eine Region im Wandel der Zeit

von Christian Zahn, Beate Kaiser

Studenten erkunden Förderprojekte der EU im Ruhrgebiet
Zusammen mit dem Bildungswerk Dortmund endeckte eine Gruppe von Studenten das Ruhrgebiet zwischen Duisburg und Oberhausen. Ein besonderes Augenmerk fiel dabei auf den Strukturwandel in der Region, vom Industriestandort zum kulturellen Anziehungspunkt, was vor allem durch Fördergelder der EU ermöglicht werden konnte.

Veranstaltungsberichte

"EU, Kommission und Co. - Wie funktioniert eigentlich Europa?"

von Ricardo Hoffmann

Studenten der Raumplanung entdecken Europa und dessen Planungsstrukturen in Brüssel
Kurz nach der Europawoche, die jährlich in Anlehnung an die Schumann-Erklärung vom 09. Mai 1950 die Europäischen Errungenschaften in unser Gedächtnis zurückruft, fuhr eine Gruppe von Studenten der Fakultät für Raumplanung der Technischen Universität Dortmund zusammen mit dem BWK Dortmund der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. nach Brüssel, um die Hauptstadt Europas zu entdecken.

Veranstaltungsberichte

„Wo Menschen austauschbar sind, spielt Ethik keine Rolle“

von Sabrina Sieber

Gedanken zum werteorientierten Unternehmertum heute
Im Reinoldisaal der Handwerkskammer Dortmund fanden sich am Abend des 21. Mai 2013 prominente Vertreter aus Wirtschaft, Kirche und Gesellschaft ein, um Gedanken zum „werteorientierten Unternehmertum heute“ auszutauschen. Das Bildungswerk Dortmund der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. sowie der Bund Katholischer Unternehmer e.V. (BKU) hatten zu dieser Veranstaltung eingeladen.

Veranstaltungsberichte

"Kein Stein bleibt mehr auf dem anderen"

von Elisabeth Bauer, Sabrina Sieber

Die Neuausrichtung der Bundeswehr
Die Neuausrichtung der Bundeswehr war Thema einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung in Lippstadt. Die Veranstaltung des Bildungswerks Dortmund der Konrad-Adenauer-Stiftung fand in Kooperation mit der dortigen Sektion der Gesellschaft für Wehr und Sicherheitstechnik statt. Zu Gast im historischen Rathaus der Stadt war der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages Hellmut Königshaus.

Veranstaltungsberichte

"Wir brauchen Vorbilder, keine Vorschriften"

von Elisabeth Bauer

Peter Hahne zu Gast bei den Steinfurter Gesprächen
In der wieder mit 200 Gästen ausgebuchten Bagno-Konzertgalerie in Steinfurt konnten die Leiterin des Kulturforums Steinfurt, Dr. Barbara Herrmann, und die Leiterin des Bildungswerks Dortmund der Konrad-Adenauer-Stiftung zu diesem Gespräch den TV-Moderator und Autor Peter Hahne sowie den Moderator der Gesprächsreihe, Jens Spahn MdB, begrüßen.

Veranstaltungsberichte

Ahauser Schlossrunde

von Elisabeth Bauer, Ricardo Hoffmann

Politik und Wirtschaft im Dialog
Zu Gast bei der 9. Ahauser Schlossrunde war der ehemalige Ministerpräsident Hessens und heutige Vorstandsvorsitzende der Bilfinger SE, Roland Koch. Moderiert wurde die Schlossrunde wie gewohnt von Jens Spahn MdB.

Veranstaltungsberichte

Deutsch-niederländische Zusammenarbeit im Rahmen der EUREGIO

von Elisabeth Bauer, Bianca Gabbe

Gelebtes Europa:„Grenzübergreifende Zusammenarbeit an der Basis schafft hohen Mehrwert“

Veranstaltungsberichte

"Jeder Sender braucht Leuchttürme"

von Elisabeth Bauer, Ricardo Hoffmann

ZDF-Intendant Dr. Thomas Bellut zu Gast beim Lübbecker Landkreisgespräch
Auf Einladung des Bildungswerks Dortmund der Konrad-Adenauer-Stiftung war ZDF-Intendant und KAS-Altstipendiat Dr. Thomas Bellut zu Gast beim Lübbecker Landkreisgespräch. Thema des Abends: „Medien Machen Meinung“. Moderiert wurde das Gespräch von der Landtagsabgeordneten und stellvertr. Landrätin des Mühlenkreises Kirstin Korte MdL.

Veranstaltungsberichte

"Der Euro war kein Zeugungsfehler!"

von Elisabeth Bauer, Ricardo Hoffmann

Dr. Theo Waigel verteidigt beim traditionellen Mindener Mühlenkreisgespräch den Euro
„Der Euro – Stärker als die Deutsche Mark“ – dieser in Zeiten der Euro Krise als provokant wirkende Titel lockte über 430 Menschen aus dem Mühlenkreis zum 43. Mühlenkreisgespräch des Bildungswerks Dortmund der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. – erstmals - ins Mindener Stadttheater.

Veranstaltungsberichte

Mali – Welche Bedeutung hat der Konflikt für Deutschland und Europa?

von Elisabeth Bauer, Marc Würfel-Elberg

Aus aktuellem Anlass fand am 14. März im Franz Hitze Haus in Münster eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zum Thema Mali Statt. Wir konnten mit Andreas Erlecke einen Experten begrüßen, der die Region aus eigenem erleben gut kennt, da er seit 2011 dort lebt.