Veranstaltungen

Online-Seminar

ausgebucht

"Du Jude - Ich Jude. Antisemitimus betrifft uns alle."

Zweiteiliger Online-Workshop

Im Jahr 2021 feiern wir 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland. Die Geschichte des Antijudaismus/Antisemitismus ist weitaus älter und geht in ihren Anfängen bis in die Antike zurück. Antisemitismus erscheint wie ein Chamäleon, das sich im Laufe der letzten 2000 Jahre immer wieder an neue Gegebenheiten anpassen konnte. Dies bestätigt sich auch während der Corona-Krise, wenn antisemitische Verschwörungsmythen zur vermeintlichen Erklärung der Lage und auf „Anti-Corona-Demonstrationen“ kursieren.

Gespräch

Sich mit Geschichte auseinanderzusetzen – in der Literatur

Ein Gespräch mit Autorin Bettina Lausen

Gespräch

Politik braucht Frauen! - Wie kann Mentoring fördern?

Ein Podcast mit Gisela Bopp, Dorothea Maisch und Regina Dvorak-Vucetic

Episode #4 des Podcasts Zukunftsfrauen des Frauenkollegs

Gespräch

Ratgeber oder Akteur? Die Stellung der Wissenschaft in unserer Gesellschaft

Online-Talk; Auftakt einer dreiteiligen Gesprächsreihe

Seminar

storniert

Die Ordensburg Vogelsang

Lernen, erinnern, handeln

Die Ordensburg Vogelsang – ein Ort der Täter? Unter dieser Fragestellung bietet das Regionalbüro Westfalen der Konrad-Adenauer-Stiftung ein Seminar für Multiplikatoren, für Lehrerinnen und Lehrer an. Vorgestellt werden die unterschiedlichen Möglichkeiten des facettenreichen Lernorts auf dem Gelände der ehemaligen Ordensburg.

Online-Seminar

Stark in Führung liegen

Strategien und Kommunikation für Frauen mit Führungsaufgaben

Seminar für weibliche Führungskräfte

Online-Seminar

Das Gute an der Macht

Wie Sie Hierarchen und Status strategisch einsetzen und sinnvoll nutzen

Digitales Seminar im Rahmen des Frauenkollegs West

Online-Seminar

Frauen erzählen: Storytelling! Workshop zu Instagram

Öffentlichkeitsarbeit für Frauen im Ehrenamt

Wie kann ich gute Öffentlichkeitsarbeit auf Instagram betreiben?

Seminar

Starkes Auftreten! klar.souverän.authentisch

Seminar des Frauenkollegs

Erfahren Sie, wie Sie fabelhafte Reden halten und überzeugend argumentieren und auftreten. In unseren Einführungskursen erhalten Sie einen Einblick in die Grundlagen der Rhetorik, damit Sie Ihre Inhalte souverän präsentieren können.

Seminar

ausgebucht

Positive Sprache! Gewaltfreie Kommunikation

Neue Wege im Umgang mit spannungsreichen Situationen in der Gleichstellung - Fachtagung für Gleichstellungsbeauftragten der Kreise in NRW

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 10 Ergebnisse.

Online-Seminar

ausgebucht

„Wie setze ich mich ins richtige Licht?“

Online-Seminar des Frauenkollegs: Der richtige Auftritt bei der Videokonferenz

Momentan spielen sich immer mehr berufliche, ehrenamtliche und private „Begegnungen“ und Präsentationen per Videokonferenz ab. Wir geben Ihnen konkrete Hilfestellungen für Ihren digitalen Auftritt!

Forum

Wie wirkt Europa im Ruhrgebiet?

Die zukünftige EU-Kohäsionspolitik und die Unterstützung der Region

Digitales Forum für kommunale Amts- und Mandatsträger/innen aus dem Ruhrgebiet

Online-Seminar

Veränderungen in Politik und Gesellschaft unter „Corona-Bedingungen“

Digitales Seminar des „Sauerlandkreises“

Online-Seminar

storniert

Facebook, Twitter, Instagram & Co.

Soziale Netzwerke im ehrenamtlichen Engagement - Ein digitaler Workshop für junge Erwachsene

Online-Seminar

Wie tragen die Frauen auf dem Land zur Nachhaltigkeit bei?

Ein Podcast mit Regina Selhorst, Präsidentin des Landfrauenverbandes Westfalen-Lippe

Online-Seminar

ausgebucht

„Wie setze ich mich ins richtige Licht?“

Online-Seminar des Frauenkollegs: Der richtige Auftritt bei der Videokonferenz

Momentan spielen sich immer mehr berufliche, ehrenamtliche und private „Begegnungen“ und Präsentationen per Videokonferenz ab. Wir geben Ihnen konkrete Hilfestellungen für Ihren digitalen Auftritt!

Buchpräsentation

Stasi im „Pott“

Das Ruhrgebiet im Fokus der SED

Online-Seminar

Frauenkolleg West: Das Online-Meeting für Vereins- und Verbandsarbeit

Erste digitale Schritte und der richtige Auftritt bei der nächsten Videokonferenz

Momentan spielen sich immer mehr berufliche, ehrenamtliche und private „Begegnungen“ und Präsentationen im Internet ab. Fühlen Sie sich noch unsicher im digitalen Raum?

Online-Seminar

Kommunikation im Ehrenamt

Wie trete ich richtig auf? Ein digitaler Rhetorik-Workshop für junge Erwachsene

Diskussion

Afrika und die europäische Sicherheit

Der Konflikt in Mali und der Einsatz der Bundeswehr (Online-Talk)

Ukraine-Experte zu Gast am Pascal-Gymnasium in Münster

Erich Fritz referiert über die aktuellen Entwicklungen in Russland und der Ukraine

Sowi-Unterricht der anderen Art erlebte am Donnerstag der Leistungskurs Sozialwissenschaften der Q2 von dem Pascal-Gymnasium. Erich Fritz, der 23 Jahre lang als Bundestagsabgeordneter für die CDU tätig war, referierte am Pascal über den Ukraine-Konflikt und diskutierte mit den Schülerinnen und Schüler über die aktuelle Situation im Osten Europas.

"Vereinsmanagement – zwischen Mission und Anerkennung“

Fachseminar für Landfrauen

Mit Humor zum Inneren Widerstand

Ein Seminar des Frauenkollegs zum Thema Resilienz

Am 19. Und 20. Februar 2016 veranstaltete das Frauenkolleg des Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. ein Seminar zum Thema Resilienz. Teilnehmerinnen waren Damen in leitender Position aus dem Extertal, die im stressigen Berufsalltag ihre innere Widerstandskraft schulen wollten.

Generalinspekteur Volker Wieker zu Gast beim 50. Mühlenkreisgespräch

Jubiläumsausgabe des Mühlenkreisgespräches in Minden

General Volker Wieker referierte beim 50. Mühlenkreisgespräch über die Perspektiven der Bundeswehr und stellt sich dabei den vielen Fragen der knapp 250 Zuhörer

Eine unabgeschlossene Vergangenheit!

Schüler aus NRW besuchten mit uns Krakau und Auschwitz

Am 27.01.2016 jährte sich die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz bereits zum 71. Mal. Gemeinsam mit unseren Kollegen vom Regionalbüro Rheinland organisierten wir rund um den 27. Januar Gedenkstättenfahrten für 4 verschiedene NRW-Schulen.

Berlin erster Zielort des politischen Bildungsjahres 2016

Politisch interessierte Studentinnen und Studenten der Fachhochschule für Öffentliche Verwaltung NRW erhalten Einblicke in das politische- und historische Berlin

Konfliktmanagement: Schwierige Situationen meistern

Den Umgang mit Konflikt- und Krisensituationen lernten die zwölf Teilnehmerinnen des Seminars "Konfliktmanagement: Schwierige Situationen meistern" kennen.

Fachkräfte in Ascheberg binden

Junge Menschen werden in Deutschland hervorragend ausgebildet. Trotzdem fehlt es, verstärkt durch den demographischen Wandel, vor allem im ländlichen Raum an Fachkräften. Im Rahmen der Praktikums- und Ausbildungsmesse 2015, bei der sich zahlreiche Unternehmen aus Ascheberg vorgestellt haben, wurde in Kooperation mit der Profilschule Ascheberg und dem Volkshochschulkreis Lüdinghausen über Ausbildung und Fachkräftesicherung diskutiert.

14. Ahauser Schlossrunde

Einsatz für verfolgte Christen und Religionsfreiheit - damit die Hoffnung wächst

Volker Kauder war zu Gast bei der 14. Ahauser Schlossrunde und sprach über seinen Einsatz für verfolgte Christen. Dabei zeigte er auch auf, wie der derzeitige Flüchtlingsstrom, der Islam, die Terrorgefahr und die Zukunft Europas zusammenhängen.

Eine Woche für Frieden in Palästina mit Sumaya Farhat-Naser

Die Friedenspädagogin reiste mit uns durch Ost-Westfalen, um über ihre Arbeit in Palästina zu berichten

Seit mehr als 30 Jahren setzt sich Sumaya Farhat-Naser, christiliche Palästinenserin aus dem nahe Jerusalem gelegenen Birzeit, gemeinsam mit der israelischen Gruppierung Bat Shalom dafür ein, dass in diesem von immer neuer Gewalt erschütterten Land endlich Frieden einzieht.