Publications

Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

Fachprogramm Frauenkolleg 2022

Frauen gestalten Zukunft

Immer noch sind Frauen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft unterrepräsentiert! Wir brauchen jedoch mehr denn je die Kreativität, den Einsatz und das Engagement von Frauen, die unsere Gesellschaft in allen Bereichen gleichberechtigt mitgestalten. Das Frauenkolleg der Konrad-Adenauer-Stiftung ist eine bundesweite Seminarreihe für Frauen. Mit unserem Weiterbildungsangebot möchten wir Ihnen Mut machen, sich selbst gut aufzustellen und Verantwortung zu übernehmen.

Pixabay

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Das Team der Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen wünscht Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in neue Jahr.

Festtagsgrüße

Politische Polarisierung in Deutschland

Repräsentative Studie zu Zusammenhalt in der Gesellschaft

In welchem Maße und in welcher Weise ist die deutsche Gesellschaft politisch polarisiert? Was hat sich in den letzten Jahren bei der politischen Polarisierung verändert? Mit repräsentativen Umfragen beleuchtet die Studie Polarisierung in Deutschland, auch vor und in der Corona-Pandemie.

KAS

Bremer Jugendhaus Buchte wirbt für Spenden für gewaltorientierten Linksextremismus

Ralf Altenhof von der Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen nimmt dazu Stellung.

Pressemitteilung

REUTERS/Michele Tantussi

"Wichtig, dass es nicht nur bei Appellen bleibt"

Unser Vorsitzender Norbert Lammert zu den Angriffen auf Israel und zunehmenden Antisemitismus 

Angesichts der jüngsten Angriffe der Hamas auf Israel und dem Rufen antisemitischer Parolen vor Synagogen in Deutschland macht Norbert Lammert deutlich, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung ihre vielfältigen Bemühungen in diesen beiden Themenbereichen nicht nur fortsetzen, sondern intensivieren werde. 

KAS

Schulwettbewerb: Fakten statt Fakes – Zeig’ uns deine gute Quelle!

Schulwettbewerb der DigitalAkademie der Konrad-Adenauer-Stiftung

Unser Wettbewerb „Fakten statt Fakes“ setzt genau da an! Wir würden uns freuen, wenn Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern daran teilnehmen. Hauptgewinn ist eine Seminarfahrt nach Berlin.

Laurence Chaperon

5. „Karl-Carstens-Rede“ mit Christian Wulff Corona-bedingt verschoben

Veranstaltung findet 2021 statt

Die für den 26. November geplante 5. Karl-Carstens-Rede mit Bundespräsident a. D. Christian Wulff wird aufgrund der Corona-Pandemie ins Frühjahr 2021 verschoben.

Verfassungsfeindlich, linksextremistisch und gewaltorientiert

Über die Rote Hilfe und die Koalitionsverhandlungen 2019

Ralf Altenhof hat in einem Gastbeitrag für den Weser Kurier auf eine Verbindung zwischen der gewaltorientierten Roten Hilfe und der Linkspartei in Bremen hingewiesen.

Bremische Bürgerschaft / Wikimedia / CC BY-SA 3.0

Wahlanalyse: Bürgerschaftswahl in Bremen am 26. Mai 2019

Vorläufiges Ergebnis vom 30. Mai 2019

Die Bürgerschaftswahl in Bremen am 26. Mai 2019, parallel zur Europawahl, entwickelte sich im Vorfeld zu einem knappen Rennen zwischen CDU und SPD. Am Ende liegt die CDU erstmals in der Geschichte des Bundeslandes vor der SPD. Deutlich geringere Kompetenzzurechnungen für die SPD, gestiegene Kompetenzwerte der CDU und eine ausgesprochen hohe Wahlbeteiligung haben zu diesem historischen Wahlergebnis beigetragen. Die Wahlanalyse betrachtet das Wahlergebnis und die Gründe für die Veränderungen des Wahlverhaltens in Bremen.

Zeitungsartikel aus dem Weser Kurier vom 30.12.2010

Erfahrungsbericht

Artikel des Weser Kuriers über Jorma Timo Huckauf

— 10 Items per Page
Showing 10 results.