Workshop

„Bildung und Beschäftigung“

Das zweite Treffen der Arbeitsgruppe der SKGO

Am 15. April 2009 organisierte die Konrad Adenauer Stiftung in den Räumen der SKGO (Standing Conference of Towns and Municipalities) das zweite Treffen der Arbeitsgruppe der SKGO für Bildungsentwicklung und Anpassung an Beschäftigungsbedürfnisse.

Details

Der Vorsitzende, Herr Slobodan Todorovic, der Oberbürgermeister der Stadt Merosina (bei Nis), leitete das Treffen. Die Referenten waren Frau Elke Helstern, die Vorsitzende der Entwicklungsbank in Serbien (KfW) und Boris Kordic, Dozent an der Fakultät für Sicherheit in Belgrad. Als Vertreter der SKGO waren anwesend Frau Jasmina Tanasic, Sekretärin des Ausschusses für gesellschaftliche Tätigkeiten, Frau Sladjana Grujic, Sekretärin des Ausschusses für lokale wirtschaftliche Entwicklung und Herr Novak Gajic, Sekretär des Auschusses für gleichmäßige regionale Entwicklung.

Das Grußwort übernahm Herr Todorovic, der die Teilnehmer an die Ziele und Aufgaben dieser Arbeitsgruppe detailliert erinnerte. Danach stellte Frau Elke Helstern in ihrem Einführungsreferat das Konzept und Herausforderungen der Sozialen Marktwirtschaft in Zeiten der Weltwirtschaftskrise vor. Anschließend beantwortete sie viele Fragen der Teilnehmer.

Nach der Diskussion fing der Workshop “Vorbereitung eines Aktionsplans auf der Grundlage der Leitlinien der Arbeitsgruppe für Bildungsentwicklung und Anpassung der Beschäftigungsbedürfnisse“ an, der von Herrn Boric Kordic geleitet und moderiert wurde. Die Leitlinien wurden schon beim ersten Treffen am 12. Dezember 2008 verabschiedet. An dem Workshop wurde die Rolle der lokalen und regionalen „Sozialwirtschaftlichen Räte“ in Augenschein genommen. Es wurde entschieden, dass alle Mitglieder der SKGO Arbeitsgruppe in den eigenen Gemeinden mit der Bildung einer Arbeitsgruppe für Beschäftigung und Ausbildung beginnen (wenn diese nicht schon vorhanden ist). Das nächste Treffen der Arbeitsgruppe ist für den 22. Mai 2009 geplant.

Add to the calendar

Venue

Belgrad

Contact

Saša Hadžiahmetović

Saša Hadžiahmetović bild

Project Coordinator

Sasa.Hadziahmetovic@kas.de +381 11 4024-163 +381 11 4024-163
„Bildung und Beschäftigung“