Publicador de contenidos

Notas de acontecimientos

Curso de líderes

Fundación Amérida

Am 25. April fand die Auftaktveranstaltung des Kurses für junge Führungskräfte der Fundación Amérida in Santa Cruz statt. Die Stiftung bildet vier Monate lang jeden Samstag 35 junge Menschen weiter, die Führungspositionen in Verbänden, Vereinen und Organisationen in Santa Cruz innehaben oder anstreben und die auch politisch aktiv werden wollen.

Publicador de contenidos

Im Kurs der Fundación Amérida bekommen sie einerseits Handwerkszeug mit auf den Weg, um den täglichen Herausforderungen in ihren Organisationen gerecht zu werden und andererseits werden humanistische Werte vermittelt, um eine Generation verantwortungsvoller und ethisch handelnder Führungskräfte auszubilden. Im Mittelpunkt des ersten Arbeitstages stand die Gegenüberstellung der alten und der neuen Verfassung Boliviens.

In den ersten Sitzungen soll das politische System Boliviens genau analysiert werden. An den darauffolgenden Samstagen werden ganz verschiedene Themen, darunter Wirtschaftspolitik und Soziale Marktwirtschaft, Politische Kommunikation und Fundraising u.a. behandelt. Im derzeitigen Kurs werden Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Großraumgebiet Stadt Santa Cruz gefördert. In einem zweiten Kurs ab August werden 35 junge Führungskräfte aus den Provinzen des Departements den Kurs durchlaufen. Besonders begabte und politisch ambitionierte Teilnehmer beider Kurse sollen danach in einer Politik- und Regierungsschule auf politische Aufgaben vorbereitet werden.

Compartir

Publicador de contenidos

comment-portlet

Publicador de contenidos

Publicador de contenidos