Notas de acontecimientos

Politisches Kommunikationsmanagement

Die Krise der klassischen Medien und die Folgen der veränderten Kommunikationsbedingungen der Politik diskutierten Wissenschaftler, Medienschaffende und Kommunikationsexperten im Bildungszentrum Schloss Eichholz in Wesseling bei Bonn.

Workshop für Redenschreiber

Redenschreiber treten in der Regel nicht öffentlich in Erscheinung. Sie agieren hinter den Kulissen. Ihre Arbeit beginnt lange vor dem Ereignis und oft erleben sie den Vortrag der Rede gar nicht selbst mit.

Überleben in der Diktatur

1.300 Gäste bei Lesung mit Herta Müller im Wasserwerk

So voll erlebt man den ehemaligen Plenarsaal des Deutschen Bundestages in Bonn selten: 1.300 Besucher waren auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung gekommen, um die Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller einmal live zu erleben.

Entschlossene und Nachdenkliche

Eine internationale Mönchengladbacher Tagung zur Situation christlich-demokratischer Parteien

Am 13. Oktober fand in Mönchengladbach eine internationale Tagung zum Thema "Die Zukunft der christlich-demokratischen Volksparteien" statt, auf der niederländische, belgische, österreichische und deutsche Politiker und Wissenschaftler über die aktuelle Situation und die Perspektiven der Christdemokratie miteinander diskutiert haben.

Zehn Jahre nach 9/11: Wie der Angriff Amerika verändert hat

In einem Abendvortrag gab der Washingtoner Korrespondent des "Tagesspiegel" eindrucksvolle Einblicke in die Problematik des Gefangenenlagers Guantanamo

Zukunftswerkstatt zur Rolle der EU in der Weltpolitik

Was das politische Europa will, was es kann und was andere - Partner und Konkurrenten - von ihm erwarten, wurde aus Sicht Brüssels, aber auch aus der Perspektive Asiens und der arabischen Staaten debattiert. Das Ergebnis: Europas Aufstieg in die Formel I der Weltpolitik ist ein mühsamer und langer Weg.

20 Jahre Eichholzer Kreis

„Weißt Du noch?“

1991 gründete sich der „Eichholzer Kreis“ als Freundeskreis der Absolventinnen und Absolventen der politischen Grundlagenseminare der KAS. Die Grundlagenseminare – das Politische, das Kommunalpolitische, das Wirtschaftpolitische und das Europapolitische Seminar – waren über Jahrzehnte hinweg fester Bestandteil des Bildungsangebots in Schloss Eichholz.

Schloss Eichholz bald im neuen Glanz

Bauarbeiten laufen auf Hochtouren

Dachdecker, Maurer, Maler, Installateure, Teppichverleger und, und, und. Was sich wie der Ausstellerkatalog einer Ausbildungsplatzbörse liest, ist in Wahrheit Teil der energetischen Sanierung unseres Bildungszentrums Schloss Eichholz.

Gegen die Europa-Verdrossenheit

Reden zur europäischen Präsidentschaft

Drei Tage lang debattierten vom 29. bis 31. Mai 37 Schülerinnen und Schüler in Schloss Eichholz über die Zukunft Europas. In sechs parallel durchgeführten Debatten stand einer „pro“ argumentierende Regierung eine ablehnende Opposition gegenüber. Die Themen hatten es ins sich:

Menschen würdig pflegen

Wohin führt uns die zunehmende Rationierung?

Der demographische Wandel und die knapper werdenden finanziellen Ressourcen beeinflussen auch die Situation in der Pflege. Dies gilt für den Krankenhausbereich, Pflegeheime und Hospize und auch für die Pflege zu Hause. Eine zunehmende Rationierung macht sich überall immer stärker bemerkbar. Was wünschen wir uns zukünftig im Hinblick auf die Arbeitssituation der Pflegekräfte und der pflegenden Angehörigen, auf die Versorgung der Pflegebedürftigen und somit auch auf die eigene Situation im Alter? Die politischen Weichen sind jetzt zu stellen!

Sobre esta serie

La Fundación Konrad Adenauer, sus talleres de formación, centros de formación y oficinas en el extranjero ofrecen anualmente miles de eventos sobre temas cambiantes. Le informamos en www.kas.de acerca de una selección de conferencias, eventos, simposios etc. , de forma actual y exclusiva. Aquí, usted encuentra, además de un resumen en cuanto al contenido, materiales adicionales como imágenes, manuscritos de diálogos, vídeos o grabaciones de audio.

Obtener información sobre pedidos

Editor

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.