Notas de acontecimientos

Herausforderungen im XXI. Jahrhundert an eine moderne Parteiorganisation

de Helmut Wittelsbürger
Votragsveranstaltung, 13. Oktober 2007 in Santiago de Chile

(mit: Herrn Dr. Christoph Palmer, MdL; Moisés Valenzuela, Generalsekretär des chil. PDC; Herrn Carlos Huneeus, Politikwissenschaftler; Herrn Hernán Bosselin, Mitglied des Vorstands des PDC; u.a.)

Herr Dr. Christoph Palmer, ex-Landesminister und Mitglied des Landtags von Baden Württemberg der CDU-Fraktion, reiste auf Einladung der Konrad Adenauer Stiftung zu einer Fachkonferenz der KAS über „Förderung politischer Parteien“ vom 12. Oktober bis 16. Oktober nach Santiago de Chile. Neben seiner Rolle auf der Fachkonferenz organisierte das Auslandsbüro Chile der KAS für den Abgeordneten ein Zusatzprogramm.

Bei einer Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft „politische Bildung“ gemeinsam mit der KAS-Chile, hielt Herr Dr. Palmer einen viel beachteten Vortrag über die Herausforderungen an eine moderne Parteienorganisation, die sich durch die Veränderungen aufgrund der Globalität der Entwicklung ergeben. Am Beispiel der CDU Deutschlands erläuterte Herr Dr. Palmer die Bedeutung dezentraler Parteistrukturen, die Wichtigkeit autonomer Entscheidungskompetenzen der Orts-, Bezirks- und Regionalverbände, den Einsatz moderner Kommunikationstechnologien, Marketing und Kommunikationskonzepte, den Stellenwert von Meinungsumfragen für den politischen Erfolg, die Notwendigkeit der Analyse von Kompetenzfeldern der Parteien und legte besondere Beachtung auf die Geschlossenheit der Parteibasis und der –eliten im Hinblick auf die Spitzenkandidaturen in Wahlzeiten.

In der anschließenden Ansprache wurden Einzelaspekte des Vortrages kommentiert, spezifische Fragen aus Sicht der chilenischen Situation gestellt, Ergänzungen aus politikwissenschaftlicher Sicht und aus der politischen Praxis des Landes vorgebracht sowie Schlussfolgerungen gezogen, inwieweit die chilenische CDU-Schwesterpartei ihre Defizite in organisatorischen Abläufen aufarbeiten muß.

Der KAS wurde für diese Beratungsinitiative gedankt und ihr ständiges Bemühen zur Stärkung der christlich-demokratischen Bewegung in Chile herausgestellt

Santiago im Oktober 2007

Compartir